Moviebase X-Cros

X-Cros
X-Cros

Bewertung: 73%

Userbewertung: 70%
bei 1 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: XX
Kinostart: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verkauf: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: Unbekannt
Lauflänge: 90 Minuten
Studio: Toei Company/Splendid
Produktionsjahr: 2007
Regie: Kenta Fukasaku
Drehbuch: Nobuyuki Jôkô, Tetsuya Oish
Darsteller: Ami Suzuki, Hiroyuki Ikeuchi, Nao Matsushita, Shôko Nakagawa, Ayuko Iwane, Nozomu Iwao, Kyôji Kamui, Rikiya Koyama, Yoshiyuki Morishita, Takashi Nishina, Maju Ozawa
Aiko und Shiyori wollen sich in den heißen Quellen des tief in den Wäldern gelegenen Dörfchens Ashikari entspannen. Im spätherbstlichen Nebel checken die Freundinnen in ein kleines Hotel ein, das von zwei Freaks betrieben wird, und in dem sie die einzigen Gäste zu sein scheinen. Warum, erfährt Shiyori schon bald durch ein fremdes Handy. Dessen unbekannter Anrufer warnt sie vor der hiesigen Primitivgemeinde, die Frauen gern die Beine abhackt. Und tatsächlich: Schon klopft die irre Mörder-Bande an die Tür und ein Überlebenskampf wird losgetreten, bei dem Shiyori gut beraten wäre, niemand zu vertrauen, schon gar nicht vermeintlichen Freunden und unbekannten Rettern. Worauf schließlich ein taffer Girlfight mit illustren Utensilien à la Kettensäge und monströser Riesen-Schere (!) losgeht. Das muss man schon selbst gesehen haben…

Zum ersten Mal überhaupt finden im Jahre 2007 die Focus Asia Nights in Deutschland statt. Krimis, Thriller und Horrorfilme aus dem asiatischen Raum werden dem Publikum präsentiert. In diesem Jahr standen insgesamt acht Vertreter auf dem Ablaufplan. Einer davon ist XX, unter der Regie von Kenta Fukasaku entstanden, der auch schon YO-YO GIRL COP inszenierte, welcher im August auf dem Fantasy Filmfest zu sehen war. XX scheint zu Beginn ein Schocker der ernsten Sorte zu sein, verf&aum...

Zur Besprechung

  • War beim deutschen Fantasy Filmfest zu Gast, das Jahr für Jahr in sieben oder acht deutschen Großstädten abgehalten wird.
  • Momentan liegen noch keine News vor.



    
    Resident Evil: The Final Chapter
    Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
    Split
    Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
    Rings
    Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
    The Girl with All the Gifts
    Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
    A Cure For Wellness
    Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
    Rupture
    DVD-Start: 20.01.2017Die alleinerziehende Mutter Renee (Noomi Rapace) wird auf offener Straße gekidnappt und in eine geheimnisvolle Einrichtung verschleppt. Dort führen mysteriöse Wissensc... mehr erfahren
    Last Shift
    DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
    Die Insel der besonderen Kinder
    DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
    The Devil's Hand
    DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
    Train to Busan
    DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren