Moviebase Slaughter

Slaughter
Slaughter

Bewertung: 60%

Userbewertung: 59%
bei 28 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Slaughter
Kinostart: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verkauf: 30.07.2010
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 18
Lauflänge: 92 Minuten
Studio: Maverick Red / Splendid Entertainment
Produktionsjahr: 2008
Regie: Unbekannt
Drehbuch: Unbekannt
Darsteller: Unbekannt

Nachdem sich die junge Faith von ihrem brutalen Freund getrennt hat, glaubt sie, dass ein kompletter Neuanfang in ihrem Leben die beste Lösung sei. Als sie Lola kennenlernt und diese ihr anbietet einige Zeit bei ihr auf der Farm ihrer Eltern zu verbringen, sagt sie umgehend zu. Faith beobachtet, dass Lola mit ihrer Familie, und insbesondere ihrem Vater, Probleme hat, möchte sich aber nicht in diese Angele-genheiten einmischen.

Zusammen mit ihrer neuen Freundin macht sie viel lieber nachts die Kneipen und Clubs unsicher, wobei sich Lola als offenbar sexuell sehr aktiv darstellt. Nahezu jede Nacht bringt sie einen anderen jungen Mann mit zu sich nach Hause, der am nächsten Tag wieder fort ist. Doch Faith wird misstrauisch: Verlassen diese Männer wirklich die Farm am nächsten Morgen wieder oder schwebt ein dunkles, unvorstellbares Geheimnis über Lolas Familie?

Immer wenn man denkt, das Cover einer Horror-DVD könnte einfach nicht mehr geschmackloser ausfallen, wird der geneigte Käufer auch schon eines Besseren belehrt. Neuester Tiefpunkt: Das deutsche Motiv des amerikanischen B-Filmchens ″Slaughter″, auf dem zwei Schweine einer nackten Frau die Brüste abfressen. Selbstverständlich hat diese widerliche Szene rein gar nichts mit dem vorliegenden Film zu tun, den es gibt keine annähernd ähnliche Stelle in &Prim...

Zur Besprechung

Momentan liegen noch keine News vor.




Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren
The Monster
DVD-Start: 23.03.2017Ein einsamer Waldabschnitt bei Nacht, strömender Regen und ein verschreckter Wolf, der ihnen ins Auto läuft: Eigentlich wollte die geschiedene und alkoholkranke Kathy i... mehr erfahren
Bedeviled - Das Böse geht online
DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren