Moviebase Shuttle

Shuttle
Shuttle

Bewertung: 80%

Userbewertung: 79%
bei 58 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Shuttle
Kinostart: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verkauf: 23.04.2009
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 18
Lauflänge: 105 Minuten
Studio: Moody Street Pictures / SquareOne Ent.
Produktionsjahr: 2008
Regie: Edward Anderson
Drehbuch: Edward Anderson
Darsteller: Tony Curran, Peyton List, Cameron Goodman, Dave Power, James Snyder, Cullan Douglas, Tom Kemp, Ray Souza, James Ryen, Skip Shea

Als Jules und Mel von einem Frauenurlaub nach Hause zurückkehren, sitzen sie in einem Flughafen fest, der an diesem Tag düsterer scheint als sonst - wie auch das Wetter. Bei strömenden Regen wollen sie so schnell wie möglich ins traute Heim, suchen sich mangels anderer Gelegenheiten jedoch den Airport-Shuttle aus, wo der Fahrer bereits auf die beiden Damen wartet. Kommen sie jemals sicher und wohlbehütet an?

Aller Anfang ist schwer. Ein Sprichwort, das nahezu immer dann zutrifft, wenn sich der Mensch einer Aufgabe annimmt, etwas Neues probiert. Auch Regisseur Edward Anderson dürfte bei seinem Vorhaben, einen Horror-Thriller auf die Beine zu stellen, diverse Ängste durchlitten haben. Denn speziell im Horror-Genre, dem neuartige Stoffe allmählich auszugehen scheinen, kann mit Leidenschaft, Kreativität und frischen Ideen gepunktet werden - aber ebenso gut gnadenlos versagt werden...

Zur Besprechung

  • War beim deutschen Fantasy Filmfest zu Gast, das Jahr für Jahr in sieben oder acht deutschen Großstädten abgehalten wird.
  • War die bisher letzte Regiearbeit von Edward Anderson (Stand: April 2011).
  • Die Produktion des Films kostete etwas mehr als fünf Millionen Dollar.
Momentan liegen noch keine News vor.




Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
The Bye Bye Man
Kinostart: 20.04.2017In The Bye Bye Man werden drei College-Studenten nämlich von einer unheimlichen Figur namens Bye Bye Man heimgesucht, die als Mensch mit einer extrem ausgeprägten Form ... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 04.05.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
Shin Godzilla
Kinostart: 04.05.2017In Godzilla: Resurgence lebt die Riesenechse wieder auf und hält ganz Japan in Atem. Das bis dato größte Monster besteht erstmals sowohl aus handgemachten als auch aus... mehr erfahren
Get Out
Kinostart: 04.05.2017Bevor Chris in Get Out auf die Verwandten seiner Freundin Rose trifft, bestand seine Hauptsorge noch darin, aufgrund seiner Hautfarbe nicht akzeptiert zu werden. Doch ers... mehr erfahren
Vampire Nation 2: Badlands
DVD-Start: 31.03.2017Die Welt, wie wir sie einst kannten, existiert nicht mehr: Horden seelenloser Vampire haben die menschliche Zivilisation praktisch ausgelöscht. Nachdem die monströsen K... mehr erfahren
Day of Reckoning
DVD-Start: 31.03.2017Vor 15 Jahren stiegen Millionen von Dämonen und anderen furchteinflößenden Kreaturen aus dem Inneren der Erde empor, verteilten sich über den ganzen Planeten und rott... mehr erfahren
Eloise
DVD-Start: 31.03.2017Jacob Martin erfährt, dass sein Vater Selbstmord begangen und ihm eine Erbschaft hinterlassen hat, welche das Vorweisen der Sterbeurkunde einer Tante voraussetzt. Ihr le... mehr erfahren
The Discovery
DVD-Start: 31.03.2017Jason Segel, Robert Redford und Rooney Mara machen eine Entdeckung, die das Leben für immer verändern soll. Im Netflix-Exklusivtitel The Discovery erbringen sie nämlic... mehr erfahren
Seoul Station
DVD-Start: 31.03.2017Die rebellische Hyun-suen ist von zu Hause ausgerissen und lebt mit ihrem nichtsnutzigen Freund in einem kleinen Apartment, für das ihr mittlerweile das Geld ausgeht. Al... mehr erfahren