Moviebase Schön bis in den Tod

Schön bis in den Tod
Schön bis in den Tod

Bewertung: 30%

Userbewertung: 40%
bei 121 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Sorority Row
Kinostart: 01.07.2010
DVD/Blu-Ray Verkauf: 18.11.2010
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 18
Lauflänge: 97 Minuten
Studio: Summit Entertainment / Concorde Film
Produktionsjahr: 2009
Regie: Stewart Hendler
Drehbuch: Josh Stolberg
Darsteller: Briana Evigan, Leah Pipes, Rumer Willis, Jamie Chung, Margo Harshman, Julian Morris, Audrina Patridge, Matt Lanter, Caroline D'Amore, Carrie Fisher, Deja Kreutzberg, Justine Wachsberger, Rana Morrison, Teri Andrzejewski, Marie Blanchard, Megan Wolfley, Robert Belushi

Der Film erzählt von einer Gruppe junger Mädchen, die in einem Studentenverbindungshaus untergebracht sind und dort auf die Eigentümerin treffen, die so gar nichts von ihren neuen Mietern hält. Ihr forsches Verhalten wird prompt mit einem Streich der Bewohner quittiert, bei dem die Vermieterin ihr Leben lässt. Voller Panik, den leblosen Körper schnell zu verscharren, merken die Bewohner nicht, dass es einen unfreiwilligen Zeugen gab, der ihnen ab sofort nachstellt.

Anders als es der wieder einmal dämliche deutsche Titel vermuten läst, dreht sich in „Schön bis in den Tod“ nicht alles um einen letalen Beauty-Wettbewerb. Das lose Remake des achtziger Jahre Low-Budget-Slashers „The House on Sorority Row“ spielt vielmehr im Umfeld eines von Studentinnen bewohnten Verbindungshauses – einem nicht nur in diesem Genre äußerst beliebten Schauplatz. Zu den Aufnahmebedingungen von „Theta-Pi“ schein...

Zur Besprechung

  • Neuverfilmung des Achtziger-Thrillers House on Sorority Row.
  • Nach Whisper - Die Stimme des Bösen erst die zweite Regiearbeit von Filmemacher Stewart Hendler.
  • Spielte bei Kosten von 16 Millionen Dollar nur 11 Millionen an den US-Kinokassen wieder ein.
  • Lief mit großer Verspätung und stark limtiert in deutschen Kinos an.
  • Der Film sollte erst mit einem R-Rating starten, Produktionshaus Summit Entertainment entschied sich aber kurzfristig für ein PG-13 Rating.




Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren
Rupture
DVD-Start: 20.01.2017Die alleinerziehende Mutter Renee (Noomi Rapace) wird auf offener Straße gekidnappt und in eine geheimnisvolle Einrichtung verschleppt. Dort führen mysteriöse Wissensc... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren