2012 – Das finale Plakatmotiv zum deutschen Kinostart im November

Wir waren gewarnt. Der 22. Dezember 2012, das Ende der Zeitrechnung im Maya-Kalender. Zu diesem Termin ergibt sich eine äußerst seltene astronomische Konstellation, die sich bereits seit Tausenden von Jahren abzeichnet und ein neues Zeitalter einläuten soll – zuvor wird jedoch das alte für immer zerstört werden. Passend zum deutschen Kinostart am 12. November über Sony Pictures präsentieren wir im Anhang das finale Plakatmotiv. Die Darstellerriege der aktuellen Roland Emmerich Regiearbeit umfasst John Cusack (Identity, 1408), Danny Glover (Saw), Chiwetel Ejiofor (American Gangster), Thandie Newton (Crash), Oliver Platt (Flatliners) und Amanda Peet (Akte X 2). Im Jahre 2009 erhält die Regierung einen vertraulichen Report, der bestätigt, dass die Erde schon in wenigen Jahren dem Untergang geweiht ist. Ein geheimer Katastrophenplan wird entwickelt, der jedoch nicht die Rettung aller Menschen vorsieht.

Als Jackson (John Cusack) und seine zwei Kinder eines Tages einen Familienausflug in den Yellowstone Nationalpark unternehmen, stoßen sie durch Zufall auf eine ehemalige Forschungseinrichtung, die ein Geheimnis birgt und den Plan der Regierung als fehlerhaft ausweist. Jackson nimmt die Sache selbst in die Hand, um einen fast hoffnungslosen Kampf gegen die Zeit und die bevorstehende Naturkatastrophe zu gewinnen.

Geschrieben am 16.09.2009 von Torsten Schrader
Kategorie(n): 2012, News




  • hardgore74

    “ the day after tomorrow “ mit wasser … ;-)

  • dredg

    bekommt der mönch nicht nasse füße?

  • jamlat

    das wird eine effekteschlacht – und in drei jahren kommt das remake als dokumentation ohne virtuelle effekte. also rauf auf die berge.

  • Chainsaw030

    ich hab schon lange auf so ein film gewartet ich freu mich total das sowas mal kommt the day after tomorrow war gut aber ich glaub dieser wird um weitem besser .. welche FSK hat der film?

  • Innerdatasun

    Schaut euch den Mönch an. Immer locker dem Kommenden ins Auge schauen.
    Damit ist natürlich nicht der Film gemeint.

  • lilalalumpum

    das wird geiles popcorn kino… ahh ich ess gar kein popcorn…

    das wird großes M&M`s Kino :D:D:D

  • dredg

    mal ne frage, was hat so eine news überhaupt bei blairwitch zu tun? ich dachte es geht hier um „horror movie entertainment“?

  • SLAYER

    also ich muss mich dredg wirklich anschließen… 2012 is doch kein horrorfilm oder?!

  • Chainsaw 030

    die messenge vom film is der horror oder nich`? wenn sowas wirk. passieren würde 2012 is doch schon horror genug das sowas auch viele wissenschaftler behaupten .. also solche nes sind nach meiner meinung herzlich wilkommen ^^

  • Torsten Schrader

    Weil der Film ins Fantastische zielt. BlairWitch.de berichtet schon seit Jahren nicht mehr nur ausschließlich über das Thema Horror, sondern allgemein über den fantastischen Film, was Horror, Thriller, Sci/Fi und Fantasy einschließt – und somit auch Filme wie Twilight, 2012, In meinem Himmel oder Shutter Island.

  • dredg

    na ja, der begriff „fantastisch“ ist dann aber sehr sehr weit gestreckt.
    fantastisch in dem sinne von aliens, fantasy, sc-fi oder horror charakteren oder figuren, da würde ich zustimmen, aber nicht alles was in der zukunft spielt oder „unrealistisch“ ist, ist ein thema für blairwitch, finde ich.
    blairwitch spricht ja ein bestimmtes klientel an und das ist eigentlich nicht das klientel, dass sich für mega oberflächlich katastrophen blockbuster interessiert.
    was ist denn hier dran fantastisch? nur weil es in der zukunft spielt und frei erfunden ist?
    dann kann blairwitch gleich anfangen 50% aller filmveröffentlichungen zu besprechen die frei erfunden sind. ;-)

  • Torsten Schrader

    Hier sollte man schon ganz klar differenzieren, speziell fantastische Filme mit einem dunklen Einschlag, was auf 2012 wohl ohne Frage zutrifft. Wir entscheiden von Fall zu Fall ganz individuell. Und dass durchaus Interesse besteht, zeigen die Kommentare in fast jeder 2012-Meldung.

  • dredg

    dunkler einschlag? ich habe ja noch nichts von dem film gesehen, aber was an so einem 08/15 katastrophen film dunkel sein soll, würde ich gerne mal wissen.
    da gehts einfach nur um zerstörung im blockbuster wahn, daran ist nichts dunkel.
    dann könnt ihr als nächstes auch transformers besprechen.

    na ja, mir solls egal sein, aber als genre seite würde mir blairwicth allerdings wesentlich besser gefallen. ich habe ja nichts dagegen, wenn das spektrum etwas weiter gestreckt wird, wie das auch beim fantasy filmfest der fall ist, aber solche 08/15 blockbuster filme würden dort halt nicht laufen und genau diese filme passen definitiv auch nicht auf diese seite, denn daran ist auch nichts dunkel, finster, blutig oder sonstwas.

    jedenfalls sollte man den slogan „horror movie entertainment“ noch mal überdenken, wenn man dabei bleibt.

  • crowley

    Also ich finde es richtig, dass Ihr über 2012 so ausführlich berichtet. Weiter so, die Hardcore-Fraktion braucht ja von solchen Meldungen keine Notiz zu nehmen…

  • mirrors

    welche FSK der Film??? ich muss das wissen


Insidious 4: The Last Key
Kinostart: 04.01.2018Insidious 4 setzt direkt nach den Geschehnissen aus Insidious: Chapter 3 an und konzentriert sich auf den neuesten Fall von Parapsychologin Elise Rainier.... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 18.01.2018In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Predator, The
Kinostart: 01.03.2018Noch ist unklar, ob es ein Sequel oder vollständiges Reboot wird.... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Leatherface
DVD-Start: 19.12.2017In Leatherface beginnt alles mit einer Krankenschwester, die von vier skrupellosen Teenagern auf einen Höllentrip entführt wird. Bei ihren Kidnappern handelt es sich au... mehr erfahren
Better Watch Out
DVD-Start: 04.01.2018Levi Miller verkörpert in Better Watch Out einen doppelzüngigen Jungen, der einen ganzen Abend mit seiner Babysitterin verbringen soll. Doch wie es das Schicksal so wil... mehr erfahren
Annabelle 2
DVD-Start: 18.01.2018Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren