A Haunted House 2 – Neues Poster wandelt auf den Spuren von Insidious 2

Marlon Wayans‘ Großangriff auf aktuelle Genreerfolge geht in die nächste Runde. Zu den Filmen, die sich über einen prominenten Platz in A Haunted House 2 freuen dürfen, gehört dieses Jahr auch Insidious 2. Auf welche Weise die schaurige Vorlage von SAW-Regisseur James Wan (Dead Silence) interpretiert hat, macht das neueste Teaser-Poster zum amerikanischen Kinostart am 18. April dieses Jahres deutlich. In Deutschland ist die Spoof-Komödie von Filmemacher Michael Tides bislang noch ohne Termin. In der Fortsetzung verliebt sich Malcolm (Marlon Wayans) nach dem schmerzlichen Verlust seiner verstorbenen Freundin Kisha (Essence Atkins) Hals über Kopf in Megan (Kirsty Hill), eine Singlemutter mit zwei Kindern. Gemeinsam beziehen sie ein neues Haus, das aber schon bald merkwürdige, von übernatürlichen Mächten getriebene Eigenheiten zeigt. Zu allem Überfluss kehrt Kisha dann auch noch in die Welt der Lebenden zurück, allerdings als wandelnder Zombie. Es gibt nichts Schlimmeres als eine dämonische Ex-Freundin aus der Hölle.

A Haunted House 2

Geschrieben am 28.03.2014 von Torsten Schrader
Kategorie(n): A Haunted House 2, News




  • klaus

    WER SCHAUT SICH SO EIN M Ü L L !!!!!!!!!!!! AN

  • lilalalumpum

    Vielleicht Leute die nichts mit
    Found Footage-
    Folterporno-
    (Fun)-Splatter-
    oder anderen Filmen anfangen können ;)

    Leute, die einfach einen lustigen Abend bei ein paar Bier mit ein paar Freunden genießen wollen.
    Leute die sich vielleicht nicht umbedingt auf die Handlung konzentrieren wollen, sodnern zwischen durch ein bisschen labern.
    Leute, die genau wissen das solche Spoof-Filme meißt eher dürftig sind und ihre „Erwartungen“ eh shcon weit nach unten geshcraubt haben.
    Leute die auch über Flachwitze lachen können.
    ich denke solche leute gucken sich solche Filme an ;)

    Ich mein, wer guckt sich sowas wie „New Kids Turbo“ an?
    Oder Berlin Tag und Nacht?
    Oder oder oder ?
    ;)

  • Torben

    Das sieht wieder nach Müll aus. Ich finde die Parodien besser, wo es bisschen versteckt ist, vll nur Zitate oder Ähnliches. Das Plakat ist keine Parodie, das ist viel mehr schon eine Kopie und dazu noch eine schlechte als würden die Macher rufen wollen „Hallo schaut mal wie witzig unser Plakat ist. Das ist die Stelle an der ihr lachen sollt.“


JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Happy Death Day
Kinostart: 16.11.2017In Half to Death erlebt Jessica Rothe (Mary + Jane, La La Land) den gleichen Tag immer und immer wieder auf Neue. Und der endet stets damit, dass sie auf brutale Weise vo... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 23.11.2017In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Sum1
Kinostart: 07.12.2017SUM1 erzählt von der Invasion durch eine übermächtige, außerweltliche Rasse, die dafür gesorgt hat, dass sich die Menschheit seit Jahrzehnten in unterirdischen Bunke... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren
Open Water 3: Cage Dive
DVD-Start: 27.10.2017Um sich für eine neue Reality-Show zu bewerben, wollen drei Freunde ein aufregendes Bewerbungsvideo drehen. Sie planen einen Tauchgang auf dem offenen Meer. Die Digitalk... mehr erfahren
Demon Girl
DVD-Start: 02.11.2017In The House on Willow Street werden aus vermeintlichen Bösewichten schnell die Gejagten. Hintergrund ist die Entführung einer reichen Unternehmerstochter. Die entpuppt... mehr erfahren
South of Hell [Serie]
DVD-Start: 02.11.2017Maria Abascal ist eine attraktive eiskalte Kopfgeldjägerin, die allerdings keine normalen Aufträge annimmt. Sie hat sich auf den Exorzismus von Dämonen spezialisiert. ... mehr erfahren