A Nightmare on Elm Street – Der offizielle Trailer zur Freddy-Auferstehung

Schlaf? Ein Luxus, den sich die jugendlichen Bewohner eines amerikanischen Städtchens in Zukunft wohl kaum noch gönnen werden. Denn mit der filmischen Neuauflage des Horror-Klassikers A Nightmare on Elm Street hat die Jagd nach dem Traumkiller Freddy Krueger abermals begonnen. Den offiziellen Trailer der Platinum Dunes Produktion, die im kommenden Jahr in amerikanischen Lichtspielhäusern anlaufen wird, präsentieren wir ab sofort im Anhang dieser Meldung. Musikvideo-Regisseur Samuel Bayer inszenierte hier nach einer Drehbuchvorlage von Wesley Strick und Eric Heissere. Dem Grauen kann niemand entkommen. Zunächst erscheint er Nancy nur im Traum: Ein Monster mit Fingernägeln aus blankem Stahl und Mordlust in den wahnsinnigen Augen. Aber der Mann aus den immer wiederkehrenden Alpträumen überschreitet plötzlich die Grenze der Dimensionen. Niemand kann verhindern, daß er Nancys beste Freundin bestialisch ermordet. Doch sein Blutdurst ist noch lange nicht gestillt. Mit letzter Kraft versucht Nancy die schwarze Macht dieses Wesens zu brechen…



Geschrieben am 28.09.2009 von Torsten Schrader




  • NERD

    Sieht doch ganz gut aus … freu misch

  • lilly

    hochinteressant!

  • pat

    der trailer sieht gar nicht mal so schlecht aus. Allerdings sieht freddy richtig s******e aus. Ich glaube der film wird schlechter als das freitag der 13. Remake und viele fanden dieses remake schon nicht so toll. Naja ansehen werd ich ihn mir, aber enttäuscht bin ich halt schon ein bisschen.

  • Bier

    Hammer! Und dann Rohrschach als Freddy. Freue mich riesig. Bay wird uns nicht enttäuschen. Trotzdem will ich auch mal nen neuen TCM

  • johndoe86

    Ich finde der Trailer sieht echt fantastisch aus! Freue mich tierisch auf den Film! Der neue Freddy ist der Hammer!

  • steven

    freddy sieht scheiße aus

  • Lizard

    Sehr geil. Aber noch sooo lang hin…..

  • Chris

    Sieht toll aus und mit Jackie Early Haley haben sie einen guten Freddy – Nachfolger gefunden. Da kann nix schiefgehen!

  • KeY

    Also Freddy sieht wirklich nicht ansatzweise so gruselig aus wie in der damaligen Serie, er muss viel verbrannter und abscheulicher aussehen. Ansonsten freue ich mich sehr auf das Remake

  • p.

    ohne Englund keine show

  • Michael-Myers666

    Das Make-Up des neuen Freddy geht gar nicht und sieht richtig scheiße aus!

  • mikey

    ich finde den anfang des trailers ziemlich gelungen, in der freddy von den anderen über das alte fabrikgelände gejagt wird. was die maske angeht: in jedem „Nightmare“-teil sah die maske von freddy anders aus. in teil 5 und 6 wirkte sie richtig billig. der neue freddy…ist gewöhnungssache. man müsste ihn in den richtigen szenen sehen.

  • Mr.Bond

    wird halt düster als das original denk ich mal.Kein Robert Englund keine show-ist halt nicht das selbe wie bei ein jason oder myers die tragen alle masken aber bei freddy ist es halt anders. Englund=Freddy

  • TEG

    Der Trailer ist ganz gut!! Nur bin ich sehr enttäuscht wie Freddy aussieht!! Naja werd den Streifen trotzem schauen und dann erst urteilen!!

  • Stephan

    Freddy sieht klasse aus – enedlich mal realistisch.
    In den ersten Teilen sah er bei weiten schlechter aus,
    das haben selbst die Macher damals gesagt.
    In FvJ sieht er auch nicht schlecht aus, die Brandwunden sind aber im Remake um einiges originalgetreuer ;)

  • bloodcandy

    kann auch nur zustimmen, die Brandwunden sind um einiges
    realistischer als in den Ur-Nightmares. So sieht´s halt aus, wenn man verbrannt ist. Klar ist aber auch, das man
    Freddy so sehen will wie man ihn kennt. Deshalb schlage ich vor, einfach das Remake nicht gucken und sich einfach immer wieder die Originale angucken.

    Ich freue mich jedenfalls über das Remake (obwohl ich Remakes eigentlich hasse) und der Trailer sieht wirklich gut aus.

  • RobOnTop

    ohh, absolut gemischte Gefühle bei der Sache. Einerseits kommt der Trailer wirklich gut andererseit wartet man immer auf Robert E. als Freddy…zum neuen Freddy make-up kann ich noch nicht all zu viel sagen, aber es sieht nicht wie der alte Freddy aus. Mal sehn wie der Film im Kino kommt.

  • benny b

    na endlich wurde ja mal zeit freddy ist ein wenig gewöhnungsbedürftig aber ich setze viel hoffnung in das projekt und englund wird auch immer älter „ist natürlich unübertroffen als freddy er ist kult “ aber trotzdem

  • Ghostface_87

    Total geil!!! Also ich muss ja ehrlich zugeben das ich kein Fan der alten „Freddy“ Filme bin – ich frag mich da irgendwie – wo ist der Horror??? Aber dieser Trailer sieht ja absolut Hammer aus!!! Wenn der Film wieder so einschlägt wie die Remakes zu „Freitag der 13.“, „The Hitcher“, „Last House on the Left“, usw. dann wirds Horrorkino der Superlative =)

  • Campslasher

    Man bekommt im Trailer schon das serviert, was man beim Namen Michael Bay erwarten darf. Hochglanzoptik, glatt-gebügelte Teenies, Steve Jablonky´s Score und eine Menge Anleihen an das Original. Dennoch, auch wenn der Trailer trotz der MTV Bügel-Hochglanzoptik jetzt keine Bäume ausreist, so darf man gespannt sein, wie Jackie Earl Haley sich schlägt. Ein neuer Freddy mit neuem Gesicht bringt sicher frischen Wind ins angestaubte Krueger Franchsie. Muss und wird bestimmt nichts schlechtes. Aber ich erwarte da einfach noch viel mehr als das, was der Trailer hergibt, auch wenn der als Appetizer schon gefällt. Nur Freddies Stimme weiß mich noch nicht zu überzeugen. Aber gut, warten wir es ab.

  • Stephan

    Viele stehen Remakes generell negativ gegenüber – dabei wären manche überrascht, wie viele Filme bereits eine Neuauflage sind…

  • Jig

    Wow, der Trailer lässt einiges erwarten.

    Bin sehr gespannt auf den Film, wird aber noch lange dauernd, leider :-(

  • busta

    trailer nicht schlecht, aber der NEUE Freddy sieht SAU langweilig aus. Der beste Freddy war bei NEW NIGHTMARE und Freddy vs Jason, das waren noch masken aber der neue naja

  • spoon

    die besten freddy filme sind immer noch mit Robert Englund

  • Oliver

    Trailer sehr stimmungsvoll, aber keine Maske. Englund mit Maske ist einfach ein Klassiker. Healy geht, aber die Maske ist mehr als beschissen!! Langt auf DVD oder BR, im Kino wird er erfahrungsgemäß eh wieder nur (zensiert?) R-Rated sein!

  • JasonX

    Also der Trailer sieht einfach nur sehr sehr geil aus!
    Und mit „Jackie Early Haley“ haben sie definitive einen guten nachfolger, aber was sie aus dem Freddy gesicht gemacht haben?! Naja ich bin etwas enttäuscht, aber ich werd ihn mir angucken! Und ohne erwartung in den Film gehen!

  • Ace

    guter trailer aber…. wieso nimmt man robert englund raus? er hat doch freddy verkörpert… komisch komisch

  • Baer

    Englund hat bestätigt, kein Interesse an einer Neuverfilung zu haben.

  • Janno

    Bin mit allem, was der Trailer zeigt, zufrieden…auch mit dem Gesicht von Freddy.
    Sie wollen das Gesicht halt realistischer zeigen…so, wie ein richtiges Brandofper nunmal aussieht. Ist, wie ich finde, ein guter und richtiger Schritt.

  • Johnny

    Man kann euch aber auch garnichts recht machen.
    Es ist ein Remake. Praktisch eine neuintrpretation. Wie hohl wäre es denn dann den gleichen Freddy nehmen? Dann wäre es ja nur eine fortsetzung.

    Ihr habt den neuen Freddy noch garnicht richtig gesehen bis auf das eine Bild und jammert alle gleich rum.

    Mir gefällt er, weil er realistischer aussieht als die trashige Maske der alten Filme…

  • moikus

    ich gebe den anderen Recht. Ich bezweifle dass der Typ würdig ist Freddy zu verkörpern. So was sollte man nicht tun. Jason, ja. Michael Myers, ja. Leatherface, ja. Die haben die Masken. Aber Freddy? Robert Englund ist der einzige der ihn spielen sollte. Hört Englund auf ist Freddy tot. So einfach ist das. Englund ist das Freddy-Face. Man kann nicht einfach ein anderes Gesicht hinkleben und meinen: Hier, das ist euer neuer Freddy. So läufts nicht.

  • Scherer

    Ich kann euch alle nicht verstehen. Der Trailer sieht meiner Meinung nach sehr Spannend aus, mehr kann man aber noch nicht über den Film sagen, denn wir wissen ja wie Trailer sind. Alles gute in einem kurzen Clip.
    Zu Freddy muss ich sagen, es ist zwar nicht Robert Englund aber so schlecht wie ihr ihn hier die meisten Schildern sieht er zumindest im Trailer auch nicht aus.

    Gruß PADDY

  • Oliver

    Er sieht nicht nur schlecht aus, sondern sogar mehr als beschissen. Die Horror-Nightmare- was auch immer Fans wollen keinerlei Brandopfer sehen. Schliesslich war seine bisherige bekannte Maske auch sein MArkenzeichen. Da hätten sie ja gleich den Pullover aufmöbeln können.

  • jigga

    schade das englund nicht den freddy spielt,jetzt ist es haley,gebt ihm eine chance.ihr habt hier nen 1 minütigen trailer gesehen und eine szene von 1 sekunde in der man freddy noch nicht einmal richtig erkennt und ihr urteilt jetzt schon schlecht über haley.lasst uns erst einmal den streifen rein ziehen bevor wir etwas über ihn sagen. :))

  • skye

    ich finde den trailer sehr gut und freue mich schon riesig auf den film, besonders der anfang des trailers gefiel mir sehr gut. aber am meisten freue ich mich auf quentin.

  • ich

    also ganz am schluss der freddy sieht ja mal scheiße aus ohne ende und die stimme erst…der trailer an sich lässt viel erwarten nur jungens…dieser freddy geht garnicht der sieht aus wie aus styropor.. oder so un die stimme könnte meinem opa sein….

  • blupp

    also ich finde den Trailer an sich nicht schlecht…..nur der neue Freddy gefällt mir so garnicht! Was allerdings nicht am Schauspieler liegt sondern an der Maske. Die hängenden Mundwinkel stören mich gewaltig, weil es einfach nicht den Freddy wiederspiegelt den wir kennen! Freddy´s sadistische Art und sein fieses Grinsen gehörten einfach dazu!!!
    Ich kann nur stark hoffen das es im Film anders sein wird. Denn ohne das fiese Lachen ist es einfach kein Freddy mehr!!!

  • chucky

    Naja, an sich finde ich den Trailer jetzt auch nicht schlecht aber viele Sachen die ich dort sehe, sind eben doch nur kopiert und nicht neu interpretiert. Das ist sehr schade, das einzig Neue bisher ist der neue Freddy…und damit hat man das einzige ausgetauscht,w as man nicht hätte austauschen dürfen.

  • Nightcrawler

    Der Trailer verspricht schon Spannung pur und ich denke es wird ein gutes Remake.Was unseren Freddy betrifft ganz klar so verkörpern wie es Englund getan hat wird der neue es nicht können!Hmmm die maske ich denke reine gewöhnungssache,weil man sich so auf die alten filme fixiert hat!! Lassen wir uns überraschen…1,2,3 Freddy kommt vorbei;-)

  • maquita

    Ich werde es wohl nie verstehen, warum man von eh schon so genialen Filmen ein Remake machen muss..

  • FreddyManiac

    Also, ich kann´s ja echt nicht glauben! Was soll das sein? Soll das etwa Freddy darstellen? Kommt schon, das ist doch nicht euer Ernst, oder? Der neue Freddy sieht ja sowas von absolut beschissen aus! Oh mein Gott! Und diese Szene mit der Badewanne kenne ich aus Freddy´s 1. Teil, wie langweilig. Und die Verbrennung von ihm gab´s doch schon in Freddy vs. Jason. Also was soll das! Das wird für mich die grösste Enttäuschung des 21. Jahrhunderts! Absolut Flop!!!!!

    PS: Wenn Englund nicht Freddy spielt, ist Freddy tot!!

  • Jacub.

    Also ich finde den neuen Freddy garnicht mal so schlecht.!Der Trailer ist auch gut. Ich freue mich schon auf die Neuverfilmung. :)

  • Robert Englund?

    Robert Englund = Freddy ! Und sonst niemand ! Freddy ist Kult, wennn man schon ein Remake davon macht dann sollte Englund schon mitspielen, ansonsten kannst du einsetzen wen du willst, der neue freddy sieht so lächerlich aus gibs nicht..


Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
Unsane - Ausgeliefert
Kinostart: 29.03.2018In Unsane spielt Claire Foy eine junge Frau, die gegen ihren Willen in einer mysteriösen Nervenheilanstalt einsitzt. Dort wird sie mit ihren größten Ängsten konfront... mehr erfahren
Ghostland
Kinostart: 05.04.2018Ghostland erzählt von einer Mutter, die mit ihren zwei Töchtern in ein altes Haus umzieht. Doch schon in der ersten Nacht werden sie von brutalen Einbrechern überrrasc... mehr erfahren
ES
DVD-Start: 22.02.2018Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen "Es" anzutreten. 30 J... mehr erfahren
Bed of the Dead
DVD-Start: 23.02.2018Ren, seine Freundin Sandy und ein befreundetes Paar wollen eine gemeinsame Nacht in einem Kingsize-Bett eines Erotikhotels verbringen, um dort etwas Spaß zu haben. Die S... mehr erfahren
Victor Crowley
DVD-Start: 01.03.2018Victor Crowley setzt genau zehn Jahre nach dem blutrünstigen Hatchet 3-Massaker an, dessen einziger Überlebender, der von Parry Shen gespielte Andrew, einen Roman über... mehr erfahren
JIGSAW
DVD-Start: 08.03.2018SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
The Midnight Man
DVD-Start: 09.03.2018Alex ist ein typisches Teenager-Mädchen, das bei ihrer kranken Großmutter lebt. Als sie zusammen mit ihren Freunden den Dachboden durchstöbern, finden sie eine Spielan... mehr erfahren