A Nightmare on Elm Street – Kehrt Robert Englund doch zurück?

Ein Geheimnis ist es längst nicht mehr: Freddy Krueger darf – genauso wie im nächsten Jahr Kontrahent und Filmpartner Jason – in einem Sequel-Premake von A Nightmare on Elm Street auf die großen Kinoleinwände zurückkehren und Teenagern mit Albträumen schlaflose Nächte bescheren. Doch wer wird seine Hand in den mit Klingen besetzten Handschuh stecken? Wer wird Hut, Ringelpulli und Pizza-Gesicht tragen? Robert Englund, der Freddy in acht Filmen seinen Körper lieh, kommt dafür wohl nicht mehr in Frage, bekundete dennoch Interesse an einem Auftritt in der Neuauflage. Brad Fuller, Produzent von Platinum Dunes, die die Rechte für ein Remake von New Line Cinema übertragen bekamen und sich nun mit dem neuen Nightmare-Film beschäftigen, sieht diesem Vorhaben positiv entgegen: "Wir würden ihn sehr gerne haben!" Wie das Erscheinen Englunds genau aussehen wird, ist bislang noch nicht klar. Wesley Strick wird den Stift schwingen und eine hoffentlich gebührende Auferstehung des bösen Serienkillers aufs Papier bringen. Mögliche Darsteller und ein Regisseur stehen bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Geschrieben am 29.07.2008 von Janosch Leuffen




  • KZA

    A Nightmare on Elm Street ohne Robert Englundals Freddy kannste gleich knicken. Ich hoffe man kommt zur vernunft und lässt ihn wieder schlitzen und keinen anderen.

  • Lightburg

    Kann mir auch keinen anderen vorstellen in der Rolle, als den Robert. Hoffen wir mal das er wieder mitmischt…So schlecht scheint es ja nicht auszusehen.

  • Chris

    Freddy ohne Rober, das ist so als würde als Zombiefilm ohne Zombies gedreht werden. Gerade diese Figur und seine unnachahmliche Performance haben, einen großen Teil des Erfolges der Franchise ausgemacht.

  • chucky

    So wie es aussieht, mischt er ja dann wohl in einem Gastauftritt mit und nicht als Freddy Darsteller. Und ich seh´das genauso, ohne Englund kannst du das vergessen, ich frage mich sowieso, warum die den nicht wieder für die Rolle verpflichten? Ich meine, er scheint ja zu wollen, warum will das Studio partout nicht begreifen, dass sie ohne Englund in der Hauptrolle ganz klar an den Baum fahren mit einem
    Film, der ohnehin schon zum Scheitern verurteilt ist, weil ihn niemand braucht. Scheint so als seien die auf schlechte Einnahmen aus. Das ist in etwas das Gleiche, wie wenn ich mich ins Auto setze und vorher die Bremse ausbaue- der Unfall kommt mit Sicherheit!


Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
A Quiet Place
Kinostart: 12.04.2018Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd beg... mehr erfahren
Ghost Stories
Kinostart: 19.04.2018Professor Philip Goodman (Andy Nyman) glaubt nicht an übernatürliche Phänomene. Als der bekannte Skeptiker die Gelegenheit erhält, drei verblüffende paranormale Fäl... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren
The Wailing - Die Besessenen
DVD-Start: 26.01.2018Eine Reihe von bestialischen Übergriffen und grausamen Morden erschüttert ein kleines Dorf in Südkorea. Scheinbar ohne jeglichen Grund greifen sich Nachbarn in brutals... mehr erfahren
The Crucifixion
DVD-Start: 01.02.2018Die Exorzismus-Geschichte erzählt von dem Fall eines Priesters, der für den vermeintlichen Mord an einer von bösen Mächten besessenen Nonne hinter Gittern landet. Ein... mehr erfahren
ES
DVD-Start: 22.02.2018Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen "Es" anzutreten. 30 J... mehr erfahren