Akte X 2 – Internationaler Misserfolg an den Kinokassen

Ursprünglich plante Akte X Schöpfer Chris Carter eine neue Serie für die große Kinoleinwand, doch jetzt, wo Akte X – Jenseits der Wahrheit wenig überzeugend in den Kinos gestartet ist, dürfte diesem Vorhaben soeben das Genick gebrochen worden zu sein. In den USA spielte das Sequel am Startwochenende lediglich 10 Millionen Dollar ein, was bei einem breiten Kinostart mit über 3.100 Kopien sehr enttäuschend ist. Wenn wir zusätzlich bedenken, dass das Original vor rund zehn Jahren mit über 30 Millionen Dollar an den Kinokassen eröffnete und die in den USA immer steigenden Ticketpreise berücksichtigt werden, dürfte 20th Century Fox endgültig die rote Karte zücken. In Anbetracht der damaligen Kartenpreise hätte Akte X 2 an diesem Wochenende lediglich 6,5 Millionen Dollar eingespielt – bei einem Budget von 30 Millionen Dollar. In den USA wurden anno 1998 20 Millionen Kinogänger gezählt, als der erste Kinofilm über die Leinwand flimmerte. Jenseits der Wahrheit dürfte es hingegen nur auf 3 bis 4 Millionen Besucher bringen, was einen Zuschauerrückgang von 75 – 80 % ausmacht. Und auch in Deutschland wurde das Sequel vergeblich mit 600 Kopien ins Rennen geschickt, denn am Startwochenende konnten ausschließlich 100.000 Kartenverkäufe gezählt werden.

Geschrieben am 28.07.2008 von Carmine Carpenito




  • Pabs

    Ich habe gehört das es den Sequel geben wird, wenn der Film die Produktionskosten wieder einnimmt.

  • lilalalumpum

    hab den film zwar noch nicht gesehen,
    aber der trailer reizt einen ja noch nichteinmal ins kino….
    hinzu kommt der filmtitel „jenseits der Wahrheit!“

    …also mal ehrlich….
    was soll es bei akte X noch für eine wahrheit gebene?!?!?

    würde es am anfag des films eine „Was bisher (in all den jahren)bei Akte X geschah!“- Rückblende geben,
    wüsste man auch WAS für eine Wahrheit die beiden eigentlich suchen!
    Die letzte Fogle der Serie war doch schon schlecht, da wird ein 2ter Filmteil
    10 Jahre später, ja wohl wirklich nur hartgesottene Fans auf den Kinosessel reißen…und wie wir sehen, sind das nicht viele!

    naja
    gut nacht
    :-)))

  • sammy

    Also ich war total entäuscht vom Film..der richtige Pfiff hat irgendwie gefehlt, da war der erste Teil um Längen besser. Und die neue Synchronstimme von Mulder passte nun überhaupt nicht!
    Schade

  • Pat Pirate

    also ich bin damals ein riesiger Fan der X- Akten und habe keine einzigste Folge verpasst!!!Das der Film nicht wirklich die Auferstehung der Serie ist ist mir ja klar, aber er hat seine gewissen positiven Aspekte: so zum Beispiel erfährt man was aus Scully und Mulder geworden ist, bekommt tolle Insider-Gags und kann hin und wieder über kleine Macken der Agenten schmunzeln!!!Für meinen Teil muss ich sagen das mir schon ein leicht nostalgisches Gefühl in mir hoch kam, als ich die Beiden nochmal ermitteln sehen durfte…das hat mich ein wenig über die dünne Story getröstet!!!!

  • EN-MEN

    Akte X 2 hat nichts mehr für mich mit der Serie oder dem ersten Film zutun. Wenn ich an Akte X denke, denke ich an Mysteriöse Phänomene, Verschwörung oder an Aliens. Das alles kan Akte X 2 nicht aufwarten. Wäre beinahe im Kino eingeschlafen und das war mir bei der Serie oder bei dem ersten Film nie passiert. Da ist ja „Ein Fall für Zwei“ spannender!!!


It Comes At Night
Kinostart: 18.01.2018In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
Ghost Stories
Kinostart: 19.04.2018Professor Philip Goodman (Andy Nyman) glaubt nicht an übernatürliche Phänomene. Als der bekannte Skeptiker die Gelegenheit erhält, drei verblüffende paranormale Fäl... mehr erfahren
Annabelle 2
DVD-Start: 18.01.2018Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren
The Wailing - Die Besessenen
DVD-Start: 26.01.2018Eine Reihe von bestialischen Übergriffen und grausamen Morden erschüttert ein kleines Dorf in Südkorea. Scheinbar ohne jeglichen Grund greifen sich Nachbarn in brutals... mehr erfahren
The Crucifixion
DVD-Start: 01.02.2018Die Exorzismus-Geschichte erzählt von dem Fall eines Priesters, der für den vermeintlichen Mord an einer von bösen Mächten besessenen Nonne hinter Gittern landet. Ein... mehr erfahren