Akte X – Noch mehr Dana Scully und Fox Mulder für die Zukunft: Drehbuch für Zusatzepisode fertig

Im Frühjahr 2016 gehen Dana Scully und Fox Mulder endlich wieder auf Verbrecherjagd. Und wer die beiden FBI Agenten noch aus den 90er Jahren kennt, wird wissen, dass sie keine üblichen Fälle untersuchen. Fox gab nach Jahren des Schweigens jenes grüne Licht, welches sich Schöpfer Chris Carter, Schauspieler Gillian Anderson und David Duchovny sowie zahlreiche Fans sehnslichst herbei sehnten. Eine sechsteilige Miniserie soll das Interesse am Comeback von Akte X messen und über die potenzielle Zukunft der Serie entscheiden. Eines steht jetzt schon fest: Sollte sich die Wiederbelebung als voller Erfolg erweisen, weiß Chris Carter schon jetzt, was für ein Fall in einer Standalone-Episode thematisiert werden könnte. Aus einer sechs- wurde nämlich beinahe eine siebenteilige Miniserie, wenn da bloß der ein oder andere Terminkonflikt nicht gewesen wäre: „Wir standen kurz davor, dieses Vorhaben zu verwirklichen. Wir haben geplant und das Skript war fertig. Ich hatte sogar schon die Verfügbarkeit von möglichen Regisseuren überprüft, aber es wollte letzten Endes einfach nicht klappen“, erklärte Serienschöpfer Chris Carter in einem Statement.

Verantwortlich sei die Unverfügbarkeit diverser Crewmitglieder gewesen. Er habe jedenfalls zwei Drehbuchautoren, mit denen er sehr gut befreundet sei, die Möglichkeit gegeben, ihre Vision für eine Folge auf Papier zu bringen. Und das haben sie schließlich auch getan. Doch obwohl die Episode noch nicht umgesetzt werden konnte, besteht dennoch die Hoffnung, sie eines Tages bebildert auf heimischen Bildschirmen zu sehen. Sollte Fox mit den Quoten zufrieden sein und eine weitere Staffel in Auftrag geben, würde man das bereits vorhandene Drehbuch nämlich berücksichtigen. Zunächst dürfen wir aber generell auf das große Wiedersehen gespannt sein, welches uns Anfang 2016 bevorsteht. Und wie es danach weitergeht, wird sich dann zeigen.

Geschrieben am 13.10.2015 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Akte X [TV-Serie], News





A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren
The Night Watchmen
DVD-Start: 24.02.2017Ein Sarg, der eigentlich ans benachbarte Leichenschauhaus geschickt werden sollte, landet im Keller eines Bürogebäudes. Darin befindet sich die Leiche eines berühmten ... mehr erfahren
Don't Knock Twice
DVD-Start: 24.02.2017Für Chloe und ihren Freund wird eine düstere Legende um eine Hexe und ihr leerstehendes Haus zur tödlichen Gefahr! Nachdem sie zwei Mal an die Tür des Hauses geklopft... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren