Akte X – Mulder und Scully starten mit Allzeittief in die neue Staffel

Wie sich herausstellt, könnte der mögliche Abschied von Gillian Anderson als Scully noch das kleine Problem sein, dem sich Showrunner Chris Carter aktuell ausgesetzt sieht. Zum Auftakt der neuen Folgen musste die Kultserie jetzt nämlich einen Allzeit-Tiefstwert hinnehmen. Lediglich 5,9 Millionen Zuschauer wollten sehen, wie es mit Mulder (David Duchovny) und Scully (Gillian Anderson) nach dem offenen Ende aus dem letzten Seasonfinale weitergeht. Noch nie wurde eine Folge Akte X von weniger Zuschauern verfolgt. Dramatisch fällt besonders der Vergleich zur Vorgängerstaffel aus: Beim Comeback waren damals mehr als 16 Millionen Zuschauer dabei, das aber auch direkt im Anschluss an ein großes Spiel der NFL gezeigt wurde. Doch auch die nachfolgenden fünf Episoden pendelten sich konstant zwischen sieben und neun Millionen Zuschauern ein. Dass dem einstigen Erfolgsformat jetzt nochmals zwei Millionen abhanden kamen, ist wohl auf die wachsende Kritik von Seiten der Presse und Zuschauer zurückzuführen. Qualitativ gesehen wurden die letzten Episoden nämlich eher verhalten aufgenommen und haben kräftig am Interesse der Zuschauer genagt.

Ohne Gillian Anderson würde Carter, die der Serie seit ihren frühesten Anfängen in den Neunzigern betreut, aber ohnehin nicht mehr weitermachen wollen. „Wenn sie wirklich geht, wäre es das für mich. Akte X ist Mulder und Scully und ohne Scully hätte es für mich keinen Sinn mehr. Das wäre dann nicht mehr mein Akte X,“ so Carter.

Geschrieben am 05.01.2018 von Torsten Schrader




  • Joshua Tyren Reece

    Ich glaube allgemein wurde die ganze Staffel eher „naja“ aufgenommen. Wirklich positive Resonanz hatte ich eigentlich nur für „Mulder und Scully gegen das Wer-Monster“ Episode gelesen. Ironischerweise die Folge die sich mit am wenigsten Ernst nimmt und vielen wie „Krieg der Koprophagen“ (auch von Darin Morgan) einfach nur Spaß machen soll.
    Das Finale fanden, meine ich jedenfalls gelesen zu haben, viele sogar ziemlich scheiße. Also nicht nur von den Zuschauerzahlen sondern wirklich insgesamt (ich fand es eigentlich ganz…ok…nicht mehr und nicht weniger).

    Bei mir hat Akte X leider das Problem das es beinahe zeitgleich mit Twin Peaks Staffel 3 bei AmazonVideo aufgetaucht ist. Und da ich gerade nicht so viel Zeit habe musste ich mich entscheiden welche ich kaufe. Und da hat die neu X Files Staffel leider den Kürzeren gezogen. Hole ich aber nächsten Monat nach.

    • Foy

      Ehrlich gesagt, ich bin mir bei Season 11 verarscht vorgekommen ! Es hiess damals es sollen noch 6 Folgen kommen um letzte Fragen zu klären. Nix da ! Stattdessen wurden ein paar wirklich alberne Geschichten herangezogen, die mit „Klärung“ nicht das Geringste (!) zu tun hatten und keine einzige noch offene Frage wurde beantwortet ! Nach diesen 6 Folgen sollte dann definitiv Schluss sein. Carter kriegt den Hals aber wohl nicht voll und will immer noch mehr schlechtere Folgen produzieren. Das Anderson dazu keine Lust kann ich verstehen. Von mir aus können die Akten auch geschlossen werden. War eine tolle Sache, aber man sollte es nicht überstrapazieren sonst haben wir bald mehr Aliens als Menschen auf der Erde !


Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
A Quiet Place
Kinostart: 12.04.2018Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd beg... mehr erfahren
Ghost Stories
Kinostart: 19.04.2018Professor Philip Goodman (Andy Nyman) glaubt nicht an übernatürliche Phänomene. Als der bekannte Skeptiker die Gelegenheit erhält, drei verblüffende paranormale Fäl... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren
The Wailing - Die Besessenen
DVD-Start: 26.01.2018Eine Reihe von bestialischen Übergriffen und grausamen Morden erschüttert ein kleines Dorf in Südkorea. Scheinbar ohne jeglichen Grund greifen sich Nachbarn in brutals... mehr erfahren
The Crucifixion
DVD-Start: 01.02.2018Die Exorzismus-Geschichte erzählt von dem Fall eines Priesters, der für den vermeintlichen Mord an einer von bösen Mächten besessenen Nonne hinter Gittern landet. Ein... mehr erfahren
ES
DVD-Start: 22.02.2018Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen "Es" anzutreten. 30 J... mehr erfahren