Alien 5 – Ist Lance Henrikson zurück? Schauspieler ist überzeugt von Blomkamp

Wenn sich im Hause 20th Century Fox tatsächlich alle einigen können, erwartet uns in absehbarer Zukunft eine Fortsetzung zu Aliens. Sowohl Sigourney Weaver als auch Michael Biehn würden abermals in ihre ikonischen Rollen als Ellen Ripley und Corporal Hicks schlüpfen. Doch was ist eigentlich mit Lance Henrikson? Erleben wir ihn eventuell erneut als Androiden? Zumindest scheint man hinter den Kulissen bereits über die Möglichkit einer Involvierung nachgedacht zu haben, wie der Mime in einem neuen Interview verriet: „Der Film wird an die Ereignisse aus Aliens anknüpfen. Ich weiß noch nicht, in welcher Form ich erscheinen werde. Aber Neill Blomkamp ist einfach ein wunderbarer Drehbuchautor. Ich habe das Gefühl, dass der Film richtig spektakulär wird, sollte er seine Vision umsetzen können“, versicherte Henrikson. Doch bevor die erste Klappe fallen kann, muss zunächst das Interesse beim Publikum getestet werden. Prometheus, das Prequel zu Alien, war 2012 äußerst erfolgreich und spielte über 400 Millionen Dollar ein. Sollte die Fortsetzung Alien: Covenant 2017 auf ähnlichem Niveau laufen, dann würde sich das natürlich positiv auf das längst geplante, abschließende Sequel auswirken. Für Fans heißt es also Daumen drücken und hoffen!

lance-henriksen-alien-5

 

Geschrieben am 12.11.2016 von Carmine Carpenito




  • Bruce Wayne

    Na, nach der Pflaume von einem Film „Harbinger Down“, muss Lance Henrikson mal wirklich wieder etwas Gutes abliefern.

    • Geiko

      … ich fand Harbinger Down gar nicht sooo schlecht. Waren mal wieder ganz nette handgemachte Effekte.
      MfG

      • Kai Asmus

        Ich finde Harbinger Down richtig gut! Macht bei jeder Sichtung Spaß!

        • Bruce Wayne

          Naja, komm du merkst doch selber dass der Film nicht sonderlich gut vom Storytelling-Aspekt her ist. Und selbst bei den Horrorszenen, wurde es teilweise doch arg lächerlich. Was sollte z.B. diese dämliche Idee, den Kreaturen diese leuchtenden Tentakel zu verpassen? Oder so gut wie immer weg zu cutten, wenn eine Gewaltszene passierte? Das „the Thing“-Prequel und sein Original sind um Längen besser als H.D.

      • Bruce Wayne

        Yup, die Effekte waren ganz ordentlich. Aber man merkt nun mal dass die Regisseure nichts von Storytelling verstehen. Da baut sich weder Horror noch Spannung auf. Und selbst das Monster sieht man viel zu selten. Wenn man bedenkt, dass Harbinger Down so eine Art Alternative zu dem „the Thing“-Prequel sein wollte, ist das schon enttäuschend. Ich fand nämlich sowohl Carpenters „the Thing“ als auch das Prequel besser.

  • Kai Asmus

    Ich bin dafür!


A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren
The Night Watchmen
DVD-Start: 24.02.2017Ein Sarg, der eigentlich ans benachbarte Leichenschauhaus geschickt werden sollte, landet im Keller eines Bürogebäudes. Darin befindet sich die Leiche eines berühmten ... mehr erfahren
Don't Knock Twice
DVD-Start: 24.02.2017Für Chloe und ihren Freund wird eine düstere Legende um eine Hexe und ihr leerstehendes Haus zur tödlichen Gefahr! Nachdem sie zwei Mal an die Tür des Hauses geklopft... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren