Alien 5 – Nur aufgeschoben: Planungen gehen laut Sigourney Weaver weiter

Anfang 2015 sorgte Neill Blomkamp für Aufruhr im Internet, als er überraschend den nächsten Alien-Ableger ankündigte. So schnell, wie sein Alien 5 gekommen war, war er aber auch schon wieder in der Versenkung verschwunden. Doch was war passiert? Der District 9-Schöpfer hatte die Rechnung schlicht ohne Ridley Scott gemacht, dessen Prometheus-Sequel (heute Alien: Covenant) schon länger für eine Alien-Transformation eingeplant war. Tatsächlich aber stehen die Chancen für eine baldige Wiederaufnahme der Vorbereitungen gar nicht so schlecht, wie Sigourney Weaver jetzt im Rahmen der VMware zu berichten wusste : „Ich glaube fest daran. Ridley wollte, dass Neill seinen Alien für Prometheus 2 aufschiebt und erst nach dessen Kinostart weitermacht. Es ist einfach ein großartiges Skript und wir sind extrem aufgeregt deswegen. In der Zwischenzeit schieben wir einfach ein paar andere Aufträge ein. Darum wäre ich wirklich überrascht, wenn es nicht in nächster Zeit dazu kommen würde. Es dauert nur etwas länger, aber das Warten wird sich am Ende lohnen.“

Neben Weaver soll es dann auch Michael Biehn wieder ins Alien-Universum verschlagen. Während der Sheffield Film and Comic Con ließ der Darsteller durchsickern, dass er mit Neil Blomkamp bereits über seine Rückkehr gesprochen habe und optimistisch sei, bald wieder als Hicks vor die Kamera treten zu können. Biehn bestätigte zudem, was zuletzt nur angedeutet wurde: Alien 5 funktioniert so, als hätte es Alien 3 und Alien Resurrection nie gegeben.

Bald wieder vereint: Ripley und Hicks

Geschrieben am 22.04.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News




  • Helltoy

    Alien 4 können sie gerne komplett ingorieren, genau so wie die AvP Teile, das sind für mich keine richtigen Alien Filme, sehe ich eher schlechte als Spin-Offs.
    Aber Alien 3, auch wenn er vielleicht nicht ganz an die Qualität der Vorgänger rankam, hatte dieser Film doch echte, würdevolle Alien Gene.
    Das bedeutet also, Ripley hat sich niemals in die Glut fallen lassen?
    Finde ich nicht so gut, wenn das einfach so unter den Tisch gekehrt wird.
    Finde es auch absolut nicht notwendig, dass Ripley hier wieder mitmischt, diese Filme leben von den Alien und Ihre Atmopshäre – nicht von Ripley oder irgendeiner anderen menschlichen Person. Ein anschließen an Alien 3, mit neuer Darstellern, wäre für mich das Optimum gewesen. Ripley ist nicht Alien, sie war einfach nur dabei.

    • Blackbus

      avp hat noch nie zur alien reihe gehoerht

    • the guest

      a3 ignorieren sie, weil der film zuviel durcheinander brachte. nicht nur den tod von newt oder ripleys tod.

  • Alien 3 und 4 waren zwar nicht so gu wie die Vorgänger, trotzdem sollte man diese einbeziehen. @Helltoy, Ripley gehört dazu, auch wenn du es nicht wahr haben möchtest, klar dreht sich das ganze um die Aliens, aber ohne Ripley wäre das kein Alien ;-)

  • Michel

    Weaver gehört einfach dazu wie Dr. Loomis zu Halloween. Aber ich denke es vergeht noch viel Zeit und wir müssen uns einfach überraschen lassen, zumal kein normalsterblicher das Script kennt….

  • Anubis

    Das Newt und Hicks bei Alien 3 so sang und klanglos abserviert wurden habe ich nie verstanden, beide Figuren hätten etwas besseres verdient gehabt. Teil 3 krankte aber noch an mehreren Stellen und ist für mich der schwächste Teil der Reihe. Der vierte konnte über einige Strecken wieder unterhalten.
    Sei wie es sei, ich finde es gut das beide Teile ignoriert werden und es wohl nach Teil 2 weitergeht, wenn auch einige Jahre ins Land gezogen sind. Das bietet doch eine Menge Potential.
    Eine erwachsene Newt, die den Aliens auf der Spur ist, in Not gerät und von Ripley und Hicks gerettet wird….wäre so eine Idee von mir :)
    So oder so hoffe ich es dauert nicht mehr lange bis der Film kommt !

  • LoL16

    Also ich habe Alien noch nie gesehen (ob jetzt Alien 1-4 oder Prometheus) oder sonst was von dem Sci-Fi-Filmen.
    Mit persönlich wäre es daher egal, ob es noch einen 5. Teil gibt oder nicht.
    So manche Filmreihen sind mittlerweile zerstört, aufgrund ihrer hohen Sequel-Anzahl. :(


Valerian – Die Stadt der Tausend Planeten
Kinostart: 20.07.2017Valerian (Dane DeHaan) und Laureline (Cara Delevingne) sind Spezialagenten der Regierung und mit der Aufrechterhaltung der Ordnung im gesamten Universum beauftragt. Währ... mehr erfahren
Wish Upon
Kinostart: 27.07.2017In Wish Upon leidet ein 16-jähriges Mädchen an ihrem Status als Außenseiterin. Doch als sie eines Tages eine magische Box entdeckt, soll sich alles ändern. Diese erm... mehr erfahren
Planet der Affen: Survival
Kinostart: 03.08.2017In Planet der Affen: Survival, dem dritten Teil der vielgepriesenen Blockbuster-Reihe, werden Caesar und seine Affen in einen tödlichen Konflikt mit einer Armee von Mens... mehr erfahren
Dark Tower, The (Der dunkle Turm)
Kinostart: 10.08.2017Im ersten Band von Stephen Kings epischer Fantasyserie durchstreift Roland, der letzte Revolvermann, auf der Suche nach dem mysteriösen Dunklen Turm eine sterbende Welt.... mehr erfahren
Annabelle 2
Kinostart: 24.08.2017Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
Voice From the Stone
DVD-Start: 30.06.2017Das Projekt stützt sich auf die italienische Romanvorlage Le Voce Della Pietra von Silvio Raffo und erzählt von Gyllenhaal als Krankenschwester, die sich um einen krank... mehr erfahren
Resident Evil: The Final Chapter
DVD-Start: 06.07.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Wrong Trail
DVD-Start: 06.07.2017Montainbike-Star Joe reist mit seiner Freundin Stephanie zu einem großen Rennen in Chile. Während eines Trainings-Laufs retten die beiden mitten im Wald einen lebensgef... mehr erfahren
Viral
DVD-Start: 21.07.2017Im Monster-Thriller der beiden Catfish-Regisseure  Henry Joost und Ariel Schulman gerät das Leben einer jungen Frau, Analeigh Tipton (Warm Bodies), vollkommen aus den F... mehr erfahren
Dead Awake
DVD-Start: 25.07.2017Die Geschichte wird aus der Perspektive einer jungen Frau erzählt, die einen Todesfall in ihrer eigenen Familie untersucht und dabei auf eine schreckliche Wahrheit triff... mehr erfahren