Alien 5 – Wird sich Regisseur Ridley Scott auf seine Wurzeln besinnen?

Während der Regieposten zu Predators, einem Reboot des gleichnamigen Originals, in die Hände von Filmemacher Robert Rodriguez wanderte, blieb es um einen Alien Film jenseits von Alien vs. Predator weiterhin ruhig. Wie IESB aktuell jedoch berichtet, gab Tom Rothman während eines Interviews zum neuen Blockbuster Wolverine bekannt, dass Alien 5 durchaus noch im Gespräch sei und Regisseur Ridley Scott Interesse hege: "Es wird nach wie vor über das Projekt gesprochen. Ridley Scott dreht aktuell den neuen Robin Hood, aber er spielt tatsächlich mit dem Gedanken ins Alien Universum zurückzukehren. Das wäre natürlich überragend für uns, da es eine große Bereicherung wäre, den Schöpfer des wunderbaren Originals wieder an Bord zu holen. Wir bleiben also auf jeden Fall an der Sache dran", erklärte Rothman. Wie Sigourney Weaver vor ungefähr einem Jahr betonte, würde sie durchaus wieder in ihre alte Rolle schlüpfen, da ihr Alter keine Entschuldigung wäre, die Rolle der Ripley abzulehnen. Jedoch nur, wenn einer der früheren Regisseure, also wie zum Beispiel Scott, wieder hinter der Kamera Platz nehmen würde, um das Werk zu inszenieren. 

Geschrieben am 28.04.2009 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News




  • Lightburg

    Also wenn Scott hinter und Weaver vor der Kamera stehen, wird das ein guter Film. Mal sehen was daraus wird.

  • lexx

    nein danke, sigourney weaver hat ihr zenit erreicht und war bereits in alien 4 nur noch peinlich.

    ein neuer alien, ja, ridley scott, ja bitte, aber wenn möglich mit größtenteils unbekannten schauspielern und bitte richtig schön finster und nicht so ein kidnergarten, wie bei alien 4.

  • bloodcandy

    schön wäre es (besonders mit Scott als Regisseur),
    aber das glaube ich erst wenn ich es sehe.

    Hoffentlich kommt nicht irgendwer auf die dumme Idee,
    Alien 1 zu remaken.

  • alien freak

    freut euch doch einfach mal dadrüber…
    es doch egal wer welche rolle spiet
    oder wer hinter der kamera steht
    hauptsache ist das ein teil 5 erscheint
    oder nicht ?

  • boemmel

    Spielt keine Rolle? Dann stell dir ein alien 5 vor bei dem Michel Bay Regie führt und Jessica Biel Ripley spielt

  • Lester

    Also ich fande Alien 1-4 sehr gut. Weaver hat ihre Rolle immer gut gemeistert. Natürlich soll Ridley Scott sich das Werk wieder annehmen, jemand anderster ist einfach undenkbar !! Nur ist es etwas fragwürdig, wie sie die Story weiterführen. Das Alien 4 Ende war ja die Rückkehr auf den Planeten Erde. Es muss auf jedenfall mit dem 5ten Teil Enden, sprich ein endgültiger Kampf gegen den Alien Planeten/Raumschiff. Ich hoffe es kommt, wenn es kommt, wirds Hammer…wie gesagt nur mit Weaver und Scott.

  • DerDon

    @boemmel: Das wäre geil :D
    lol…just kidding.

  • Raffer

    Ja geil. Genau, in der Kombo kanns nur gut werden!

  • speedy

    Alien 4 am besten nennen und den Schrott 4ten Teil damit in die Tonne packen! Mir egal ob Ridley Scott, Cameron oder David Fincher. Finde seinen Alien 3 nämlich in der Full Version auch richtig gut. Ist eher wie Teil 1 denn 2. Also 1-3 sind echte Highlights, jeder für sich. Wie man so eine Serie mit so schlechtem 4ten Teil an die Wand fahren konnte…


Geostorm
Kinostart: 19.10.2017Im Katastrophen-Thriller Geostorm wird die Wetterlage zunehmend vom Menschen und der Technologie kontrolliert – bis ein eigentlich zur Abschwächung der Klimaveränderu... mehr erfahren
JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Happy Death Day
Kinostart: 16.11.2017In Half to Death erlebt Jessica Rothe (Mary + Jane, La La Land) den gleichen Tag immer und immer wieder auf Neue. Und der endet stets damit, dass sie auf brutale Weise vo... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 23.11.2017In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Das Belko Experiment
DVD-Start: 19.10.2017Der nervenaufreibende Psycho-Thriller erzählt nämlich von den Mitarbeitern der sogenannten American Belco Company, die plötzlich in ihrer südamerikanischen Filliale e... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren
Open Water 3: Cage Dive
DVD-Start: 27.10.2017Um sich für eine neue Reality-Show zu bewerben, wollen drei Freunde ein aufregendes Bewerbungsvideo drehen. Sie planen einen Tauchgang auf dem offenen Meer. Die Digitalk... mehr erfahren
Demon Girl
DVD-Start: 02.11.2017In The House on Willow Street werden aus vermeintlichen Bösewichten schnell die Gejagten. Hintergrund ist die Entführung einer reichen Unternehmerstochter. Die entpuppt... mehr erfahren