Alien: Covenant – Demian Bichir nimmt es für Scott mit Xenomorphs auf

So kurz vor dem geplanten Drehstart finden sich immer mehr Expeditionsmitglieder für Alien: Covenant von Ridley Scott ein. Denn nachdem in der vergangenen Woche bereits Komiker Danny McBride für das gefährliche Vorhaben verpflichtet werden konnte, hat sich nun auch The Hateful Eight-Star Demian Bichir (A Better Life) zum Cast des Prometheus-Sequels gesellt, um sich im Auftrag des Blade Runner-Schöpfers an die Erkundung eines fremden und überaus gefährlichen Planeten zu machen. Die Besatzung der Covenant kommt im Film nämlich tatsächlich auf der Heimat der sogenannten Ingenieure an. Ganz im Gegensatz zu Dr. Elizabeth Shaw (Noomi Rapace aus der Millenium-Trilogie), die im Nachfolger gar nicht erst in Erscheinung treten soll. Eine Erklärung für diesen mysteriösen Schritt bleibt uns Scott, der Alien: Covenant ab April in Australien inszeniert, wohl noch bis Ende 2017 schuldig. Dann nämlich wird das Horror-Sequel, das es in Sachen Blutgehalt und Horror mit der Originalreihe aufnehmen soll, auch bei uns im Kino starten.

Im nächsten Kapitel stellt Scott eine Verbindung zu seinem Kultfilm her. Hintergrund ist die Erkundungsmission des Kolonieschiffs Covenant, das auf der Suche nach einer neuen Heimat in einem vermeintlichen Paradies strandet, hinter dem sich jedoch in Wahrheit eine dunkle, gefährliche Welt verbirgt, deren einziger Bewohner der synthetische Android und Prometheus-Übelebende David (gespielt von Michael Fasbender) ist.

Demian Bichir in "Machete Kills"

Demian Bichir in „Machete Kills“

Geschrieben am 23.02.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News





Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren