Alien: Covenant – Auf riskanter Mission: Deutscher Kinostart erfolgt früher

Im Februar wurde bekannt, dass die Erkundungsmission der Covenant bereits einige Monate früher beginnt. Jetzt hat 20th Century Fox auch mit einem deutschen Kinostart nachgezogen und lässt das direkte Prometheus-Sequel am 24. August 2017 auf hiesige Zuschauer los. Das ist zwar später als der US-Start am 04. August, aber immer noch Monate früher als der zunächst angedachte Termin im Oktober. Mit einem ähnlichen Datum, dem 09. August, startete vor vier Jahren schon Prometheus erfolgreich in den Kinosälen durch. Zur neuen Crew gehören Besatzungsmitglieder wie Katherine Waterston, Demian Bichir, Danny McBride, Billy Crudup, Amy Seimetz (A Horrible Way to Die), Jussie Smollett, Alex England (Gods of Egypt) und Callie Hernandez (Machete Kills). Voraussichtlich nicht mehr dabei ist Noomi Rapace in ihrer Hauptrolle als Elizabeth Shaw, die am Ende von Prometheus aufgebrochen war, um die Heimat der mysteriösen Ingenieure aufzusuchen. Übrig geblieben ist von dem damaligen Gespann aber nur der Androide David, gespielt von Michael Fassbender, dem auch hier eine große Bedeutung zukommen soll. Im Sequel stellt Scott eine Verbindung zum Original her.

Hintergrund ist die Erkundungsmission des Kolonieschiffs Covenant, das auf der Suche nach einer neuen Heimat in einem vermeintlichen Paradies strandet, hinter dem sich jedoch in Wahrheit eine dunkle, gefährliche Welt verbirgt, deren einziger Bewohner der synthetische Android und Prometheus-Übelebende David (gespielt von Michael Fasbender) ist.

Wohl nicht mehr dabei: Noomi Rapace neben Scott am Prometheus-Set

Wohl nicht mehr dabei: Noomi Rapace neben Scott am Prometheus-Set

Geschrieben am 29.03.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News





Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
Unsane - Ausgeliefert
Kinostart: 29.03.2018In Unsane spielt Claire Foy eine junge Frau, die gegen ihren Willen in einer mysteriösen Nervenheilanstalt einsitzt. Dort wird sie mit ihren größten Ängsten konfront... mehr erfahren
Ghostland
Kinostart: 05.04.2018Ghostland erzählt von einer Mutter, die mit ihren zwei Töchtern in ein altes Haus umzieht. Doch schon in der ersten Nacht werden sie von brutalen Einbrechern überrrasc... mehr erfahren
A Quiet Place
Kinostart: 12.04.2018Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd beg... mehr erfahren
Victor Crowley
DVD-Start: 01.03.2018Victor Crowley setzt genau zehn Jahre nach dem blutrünstigen Hatchet 3-Massaker an, dessen einziger Überlebender, der von Parry Shen gespielte Andrew, einen Roman über... mehr erfahren
JIGSAW
DVD-Start: 08.03.2018SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
The Midnight Man
DVD-Start: 09.03.2018Alex ist ein typisches Teenager-Mädchen, das bei ihrer kranken Großmutter lebt. Als sie zusammen mit ihren Freunden den Dachboden durchstöbern, finden sie eine Spielan... mehr erfahren
Auslöschung
DVD-Start: 12.03.2018Lena, Biologin und ehemalige Soldatin, schließt sich einer Mission an, um herauszufinden, was ihrem Ehemann in Area X –  einem unheimlichen und mysteriösen Phänomen... mehr erfahren
Jeepers Creepers 3
DVD-Start: 23.03.2018In Jeepers Creepers 3 bekommt es Trish, wieder gespielt von Gina Philips, 23 Jahre nach dem Verlust ihres Bruders abermals mit dem gnadenlosen Killer zu tun. Diesmal sehe... mehr erfahren