Alien: Covenant – Auf riskanter Mission: Deutscher Kinostart erfolgt früher

Im Februar wurde bekannt, dass die Erkundungsmission der Covenant bereits einige Monate früher beginnt. Jetzt hat 20th Century Fox auch mit einem deutschen Kinostart nachgezogen und lässt das direkte Prometheus-Sequel am 24. August 2017 auf hiesige Zuschauer los. Das ist zwar später als der US-Start am 04. August, aber immer noch Monate früher als der zunächst angedachte Termin im Oktober. Mit einem ähnlichen Datum, dem 09. August, startete vor vier Jahren schon Prometheus erfolgreich in den Kinosälen durch. Zur neuen Crew gehören Besatzungsmitglieder wie Katherine Waterston, Demian Bichir, Danny McBride, Billy Crudup, Amy Seimetz (A Horrible Way to Die), Jussie Smollett, Alex England (Gods of Egypt) und Callie Hernandez (Machete Kills). Voraussichtlich nicht mehr dabei ist Noomi Rapace in ihrer Hauptrolle als Elizabeth Shaw, die am Ende von Prometheus aufgebrochen war, um die Heimat der mysteriösen Ingenieure aufzusuchen. Übrig geblieben ist von dem damaligen Gespann aber nur der Androide David, gespielt von Michael Fassbender, dem auch hier eine große Bedeutung zukommen soll. Im Sequel stellt Scott eine Verbindung zum Original her.

Hintergrund ist die Erkundungsmission des Kolonieschiffs Covenant, das auf der Suche nach einer neuen Heimat in einem vermeintlichen Paradies strandet, hinter dem sich jedoch in Wahrheit eine dunkle, gefährliche Welt verbirgt, deren einziger Bewohner der synthetische Android und Prometheus-Übelebende David (gespielt von Michael Fasbender) ist.

Wohl nicht mehr dabei: Noomi Rapace neben Scott am Prometheus-Set

Wohl nicht mehr dabei: Noomi Rapace neben Scott am Prometheus-Set

Geschrieben am 29.03.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News





Geostorm
Kinostart: 19.10.2017Im Katastrophen-Thriller Geostorm wird die Wetterlage zunehmend vom Menschen und der Technologie kontrolliert – bis ein eigentlich zur Abschwächung der Klimaveränderu... mehr erfahren
JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Happy Death Day
Kinostart: 16.11.2017In Half to Death erlebt Jessica Rothe (Mary + Jane, La La Land) den gleichen Tag immer und immer wieder auf Neue. Und der endet stets damit, dass sie auf brutale Weise vo... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 23.11.2017In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Das Belko Experiment
DVD-Start: 19.10.2017Der nervenaufreibende Psycho-Thriller erzählt nämlich von den Mitarbeitern der sogenannten American Belco Company, die plötzlich in ihrer südamerikanischen Filliale e... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren
Open Water 3: Cage Dive
DVD-Start: 27.10.2017Um sich für eine neue Reality-Show zu bewerben, wollen drei Freunde ein aufregendes Bewerbungsvideo drehen. Sie planen einen Tauchgang auf dem offenen Meer. Die Digitalk... mehr erfahren
Demon Girl
DVD-Start: 02.11.2017In The House on Willow Street werden aus vermeintlichen Bösewichten schnell die Gejagten. Hintergrund ist die Entführung einer reichen Unternehmerstochter. Die entpuppt... mehr erfahren