Alien: Covenant – Ridley Scott plant schon für drei weitere Alien-Prequels vor

Mit der Ankündigung seines Alien 5 ließ Neill Blomkamp (Elysium) im Frühjahr viele Fanherzen höher schlagen. Aus der anfänglichen Euphorie wurde allerdings schnell Ernüchterung, als Ridley Scott zugunsten seines in Alien: Covenant umgetauften Sequels zu Prometheus in die Planungen eingriff und sogar entscheidende Änderungen am Drehbuch vornahm. Weil sich beide Filme in Sachen Look und Feel so ähnlich sehen, muss der District 9-Schöpfer nun sogar vorerst auf sein mit Spannung erwartetes Ripley-Comeback verzichten. Ridley Scott hingegen plant dafür umso fleißiger für seine aus Prometheus hervorgegangene Prequel-Reihe vor. „Die Story ist sehr komplex und eine echte Evolution zu dem, was wir mit Prometheus 1 auf die Beine gestellt haben,“ erklärte Scott jetzt gegenüber dem Hollywood Reporter. „Prometheus wurde aus meiner Frustration über Alien heraus geboren. Ich mache ja normalerweise keine Sequels. Aber in den drei Filmen, die danach folgten, kam niemand auf die Idee, der Frage nach dem Warum auf den Grund zu gehen. Das war der Auslöser für Prometheus 1, in dem erste Hinweise darauf geliefert worden, wer hinter alledem stecken könnte.“ Der Film war also nur der Beginn von etwas viel Größerem, nämlich einer ganz neuen Filmtrilogie, vergleichbar mit Avatar und der ursprünglichen Alien-Reihe.

„Jetzt gehen wir noch einen Schritt weiter und setzen genau bei Shaw an, die zusammen mit David in eine ungewisse Zukunft aufbricht. Danach wird es noch zwei weitere Filme geben, die eine direkte Verbindung zum Film von 1979 herstellen. Mit anderen Worten: Warum war der Space Jockey dort und warum trug er ein Alien in sich? All diese Fragen werden nun beantwortet.“

aliencovenantlogobanner

Geschrieben am 27.11.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Tremor

    Nein, danke. Ich will A5.

  • michel

    @Tremor
    Ich gebe dir so Recht…..!


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren