Alien: Covenant – Ridley Scott plant schon für drei weitere Alien-Prequels vor

Mit der Ankündigung seines Alien 5 ließ Neill Blomkamp (Elysium) im Frühjahr viele Fanherzen höher schlagen. Aus der anfänglichen Euphorie wurde allerdings schnell Ernüchterung, als Ridley Scott zugunsten seines in Alien: Covenant umgetauften Sequels zu Prometheus in die Planungen eingriff und sogar entscheidende Änderungen am Drehbuch vornahm. Weil sich beide Filme in Sachen Look und Feel so ähnlich sehen, muss der District 9-Schöpfer nun sogar vorerst auf sein mit Spannung erwartetes Ripley-Comeback verzichten. Ridley Scott hingegen plant dafür umso fleißiger für seine aus Prometheus hervorgegangene Prequel-Reihe vor. „Die Story ist sehr komplex und eine echte Evolution zu dem, was wir mit Prometheus 1 auf die Beine gestellt haben,“ erklärte Scott jetzt gegenüber dem Hollywood Reporter. „Prometheus wurde aus meiner Frustration über Alien heraus geboren. Ich mache ja normalerweise keine Sequels. Aber in den drei Filmen, die danach folgten, kam niemand auf die Idee, der Frage nach dem Warum auf den Grund zu gehen. Das war der Auslöser für Prometheus 1, in dem erste Hinweise darauf geliefert worden, wer hinter alledem stecken könnte.“ Der Film war also nur der Beginn von etwas viel Größerem, nämlich einer ganz neuen Filmtrilogie, vergleichbar mit Avatar und der ursprünglichen Alien-Reihe.

„Jetzt gehen wir noch einen Schritt weiter und setzen genau bei Shaw an, die zusammen mit David in eine ungewisse Zukunft aufbricht. Danach wird es noch zwei weitere Filme geben, die eine direkte Verbindung zum Film von 1979 herstellen. Mit anderen Worten: Warum war der Space Jockey dort und warum trug er ein Alien in sich? All diese Fragen werden nun beantwortet.“

aliencovenantlogobanner

Geschrieben am 27.11.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News





Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
Unsane - Ausgeliefert
Kinostart: 29.03.2018In Unsane spielt Claire Foy eine junge Frau, die gegen ihren Willen in einer mysteriösen Nervenheilanstalt einsitzt. Dort wird sie mit ihren größten Ängsten konfront... mehr erfahren
Ghostland
Kinostart: 05.04.2018Ghostland erzählt von einer Mutter, die mit ihren zwei Töchtern in ein altes Haus umzieht. Doch schon in der ersten Nacht werden sie von brutalen Einbrechern überrrasc... mehr erfahren
A Quiet Place
Kinostart: 12.04.2018Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd beg... mehr erfahren
Victor Crowley
DVD-Start: 01.03.2018Victor Crowley setzt genau zehn Jahre nach dem blutrünstigen Hatchet 3-Massaker an, dessen einziger Überlebender, der von Parry Shen gespielte Andrew, einen Roman über... mehr erfahren
JIGSAW
DVD-Start: 08.03.2018SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
The Midnight Man
DVD-Start: 09.03.2018Alex ist ein typisches Teenager-Mädchen, das bei ihrer kranken Großmutter lebt. Als sie zusammen mit ihren Freunden den Dachboden durchstöbern, finden sie eine Spielan... mehr erfahren
Auslöschung
DVD-Start: 12.03.2018Lena, Biologin und ehemalige Soldatin, schließt sich einer Mission an, um herauszufinden, was ihrem Ehemann in Area X –  einem unheimlichen und mysteriösen Phänomen... mehr erfahren
Jeepers Creepers 3
DVD-Start: 23.03.2018In Jeepers Creepers 3 bekommt es Trish, wieder gespielt von Gina Philips, 23 Jahre nach dem Verlust ihres Bruders abermals mit dem gnadenlosen Killer zu tun. Diesmal sehe... mehr erfahren