American Horror Story – Nachschub bis ins Jahr 2019 gesichert, erste Namen für Staffel 7

Seit sechs Jahren begleitet uns die American Horror Story nun schon mit ihren makaberen Schauermärchen. Trotz zuletzt leicht rückläufiger Quoten hält FX natürlich auch in Zukunft an dem bekannten Konzept von Schöpfer Ryan Murphy fest, lehnt sich diesmal aber sogar noch weiter aus dem Fenster als gewohnt. Geordert wurde nämlich nicht nur die diesjährige Auflage, sondern gleich zwei weitere Staffeln der mehrfach ausgezeichneten Horror-Anthologie, deren Seasons alle in demselben zusammenhängenden Universum angesiedelt sind. John Landgraf, CEO von FX Networks und FX Productions, erklärt, weshalb es zu diesem Schritt kam: „American Horror Story ist ein kulturelles Phänomen und mitverantwortlich für das anhaltende Revival limitierter Serien. Das Konzept hat nichts von seiner Faszination verloren und ist sechs Jahre nach dem Start noch genauso mitreißend wie zu Zeiten von Murder House. Wir sind begeistert, dass sich Ryan Murphy, Brad Falchuk und das gesamten kreative Team für weitere bahnbrechende American Horror Stories verpflichtet haben.“ Das lässt die Anthologie bis 2019 auf insgesamt neun Staffel anwachsen.

Neues gab es auch im Bezug auf die kommende Season zu vermelden. Zwar sollte die Rückkehr und Verpflichtung bekannter AHS-Veteranen mittlerweile keine allzu große Überraschung mehr darstellen. Dennoch dürfte es Fans freuen, dass mit Sarah Paulson und Evan Peters jetzt gleich zwei bekannte Gesichter für eine Rolle in Staffel 7 bestätigt werden konnten. Beide sind bis jetzt die einzigen bekannten Darsteller für den 2017 anlaufenden Jahrgang, dessen Handlung zwar noch unter Verschluss gehalten wird, aber in der heutigen Zeit angesiedelt sein soll.

Kennt sich mit schmerzhaften Behandlungen aus: Sarah Paulson. ©FX

Kennt sich mit schmerzhaften Behandlungen aus: Sarah Paulson. ©FX

Geschrieben am 13.01.2017 von Torsten Schrader




  • bella

    die beste Serie ever….

  • Desmond

    Bitte keine Gaga.

    • Steven Stark

      Weil? Gaga hat ihre Rolle in Hotel super gespielt. Und in Roanoke war sie auch ganz gut für die 30sek screentime :P


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren