American Horror Story – Sechste Staffel lässt den Slender Man auf Beutejagd gehen

Nachdem man sich in den vergangenen Jahren vor allem auf historische Begebenheiten berufen hat, geben in der sechsten Staffel zu American Horror Story erstmals sogenannte Creepy Pasta, schaurige Gruselgeschichten aus dem Internet, Anlass zur Sorge. Und dabei wird es sich nicht um irgendeinen, sondern den wohl bekanntesten Web-Schreck der vergangenen Jahre handeln – den Slender Man. US Weekly zufolge ist das Team um Ryan Murphy über ein unheimliches Drehbuch gestolpert, das nun als zentrale Vor- und Grundlage für die kommende Season der beliebten Horror-Anthologie herhalten soll. FX kann dieser ungewohnte Kurswechsel, weg vom üblichen Autorenteam und hin zu frischen Ideen, wohl nur recht sein, schließlich musste man mit der  aktuellen Season (AHS: Hotel) das bislang schwächste Staffelfinale seit American Horror Story: Asylum aus dem Jahr 2013 hinnehmen. Der Slender Man wurde 2009 von Eric Knudsen erschaffen und durfte seither in gleich mehreren Videospielen für schweißnasse Zockerhände und Gänsehaut-Attacken sorgen. Ob das auch im Serienformat funktioniert, sollte sich diesen Herbst zeigen.

Begegnet Lady Gaga dem Slender Man?

Begegnet Lady Gaga dem Slender Man?

v3-38-Slenderman3

Geschrieben am 28.01.2016 von Torsten Schrader




  • Blackbus

    ich fand die staffel eh nicht so gruseilig

    • 7

      zumindest war es nie langweilig.

  • Thure

    Naja, sind eher „historische Begebenheiten“. Staffel 2 war eine Irrenanstalt mit einem Nazidoktor, einem Dämon, Aliens, Mutanten und einem Killer. Warum da nicht in der neuen Staffel halt Slender-Man. Das man mit dem Char einiges machen kann zeigen Amateurfilmer die z.B. hinter Marble Hornets stehen und eine ganze Welt um den Slender/The Operator gebaut haben. Und das nur mit kurzen Youtube Videos. Bin sehr gespannt was daraus wird.

  • seven

    die hätten besser über die bkack eyeschildran machen sollen
    das wird glaube ich scheiße werden


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren