An American Werewolf in London

American Werewolf in London – Universal Pictures lässt Remake zum Kulthorror drehen

Auf das ursprüngliche Dementi folgte jetzt Gewissheit: Max Landis (Chronicle, Victor Frankenstein, Channel Zero) darf in die großen Fußstapfen seines eigenen Vaters treten und dessen Kulthorror American Werewolf in London aus dem Jahr 1981 aufleben lassen! Unterstützt wird er bei diesem Unterfangen von David Albert und Robert Kirkman, also jenen kreativen Köpfen, die auch The Walking Dead zu verantworten haben. Ihre Produktionsfirma Skybound Entertainment ist im Auftrag von Universal Pictures für die Umsetzung der geplanten Neuauflage zuständig. Landis, Sohn von Filmemacher John Landis (Blues Brothers, Die Glücksritter), wird den Film nicht nur schreiben und produzieren, sondern auch selbst auf dem Regiestuhl Platz nehmen. Seit seinem Autorendebüt bei Masters of Horrors in 2005 konnte er sich mit diversen Genreprojekten einen Namen machen und im letzten Jahr sogar seinen Einstand (Me Him Her) auf dem Regiestuhl abliefern. Seit Oktober ist er außerdem mit seiner Horror-Anthologie Channel Zero im Programm von Syfy vertreten.

Im kultigen Original sind die US-Studenten David Kessler und Jack Goodman auf einer Wanderung im schottischen Hochmoor. Plötzlich werden sie von einem wolfsähnlichen Wesen angegriffen. Jack wird zerfetzt, und David kommt drei Wochen später in einem Londoner Krankenhaus wieder zu sich. Äußerlich scheint er die Verletzungen halbwegs überstanden zu haben. Doch dann passiert, was sein im Traum erschienener toter Freund Jack vorhersagte: Der Vollmond nähert sich, und David beginnt sich in einen Werwolf zu verwandeln…

an-american-werewolf-in-london-image an-american-werwolf-in-london
an-american-werewolf-in-london-52161eeb952de

Geschrieben am 08.11.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Pendergast

    Habe erst vor kurzem noch das original geschaut, also die Verwandlung ist und bleibt eine der besten in diesen Genre. Bitte vermasselt das nicht durch irgend eiine CGI szene. Umd macht auch kein Action Streifen daraus, lasst den Film seine originelle erzählerische art, durch ruhige Momente und gute Dialoge.

    • Charles

      Sorry, aber die Verwandlungsszene ist aus heutiger Sicht nicht mehr glaubwürdig. Sie hat inzwischen eher einen nostalgischen Charme wie King Kong von 1933 oder die Püppchen von Ray Harryhausen.

      Das Evil Dead Remake zeigt doch, dass ein gutes Remake auch mit „übersichtlichem“ CGI machbar ist.

      • Jack sawyer

        Wenn jemand eine gute Werwolf Verwandlungsszene aus der heutigen Zeit sehen will empfehle ich euch die Serie „Hemlock Grove“ Das ist eine der besten Verwandlungen die ich je gesehen habe. Generell eine Hammer Mini Serie, bestehend aus drei Staffeln.

      • Bruce Wayne

        Das Evil Dead Remake ist allerdings nicht sonderlich kreativ. Vor allem im Vergleich zum Original und dessen Nachfolger.

  • Martin Bußmann

    Die machen , wahrscheinlich bedingt durch ideenlosigkeit,vor nichts halt im Filmbusiness. Und die Verwandlungsszene ist auch aus heutiger Sicht noch mit das Beste in diesem Genre. In „The Howling“ war es mindestens genausogut gemacht. Allerdings wurde dieser eher kleine satirische Werwolffilm von Joe Dante nicht richtig beachtet zu seiner Zeit.


Shut In
Kinostart: 15.12.2016Shut In wird als intensiver Thriller beschrieben, in dem eine verwitwete Kinderpsychologin im Mittelpunkt steht, die weit abgeschieden in England lebt. Als eines Tages ei... mehr erfahren
Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Das letzte Kapitel beginnt...... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 09.02.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
Anger of the Dead
DVD-Start: 08.12.2016Anger of the Dead von Francesco Picone erzählt von einer Welt, in der ein Virus Menschen in blutrünstige Kannibalen verwandelt. Trotz aller Gefahren gelingt es der schw... mehr erfahren
The Shallows
DVD-Start: 27.12.2016The Shallows begleitet eine emotional gebeutelte Frau beim Surfen vor einer einsamen Insel. Die tiefe Trauer um ihre kürzlich verstorbene Mutter ist dabei jedoch nicht d... mehr erfahren
Stephen King's Puls
DVD-Start: 12.01.2017In Stephen Kings Cell ist Clayton Riddell geschäftlich in Boston, hat schon Geschenke für seine Familie besorgt und möchte gerade bei einem Straßenhändler ein Eis ka... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren