Amityville: The Awakening – Schnipp, schnapp: Reboot mit neuer Schnittfassung und Freigabe

Deadpool beweist gerade, dass es im Grunde keine schlechte Altersfreigabe gibt und man in den USA selbst mit einem harten R (entspricht hierzulande in der Regel einer FSK ab 16 oder 18) ordentlich Geld einspielen kann. Die Comicverfilmung steuert mittlerweile auf ein Einspielergebnis jenseits der 300 Millionen Dollar Grenze zu. Zum Vergleich: Der letzte Spider-Man brachte es auf 200 und X-Men: Zukunft ist Vergangenheit auf rund 240. Die waren allerdings beide in 3D und im Besitz einer immensen Fangemeinde und Schauspielern wie Hugh Jackman oder Jennifer Lawrence. Manche Produzenten versuchen allerdings trotzdem noch eine niedrigere Altersfreigabe zu kriegen, so auch die Brüder Weinstein. Amityville: The Reawakening, der am 1. April nun tatsächlich in amerikanischen Kinos anlaufen soll, wurde vor geraumer Zeit schon einmal von der MPAA überprüft und mit einem R Rating abgestempelt. Nun reichte Dimension Films aber eine neue Schnittfassung ein, die das gewünschte PG-13 erlangte. Das Urteil lautete wie folgt: „PG-13 für Horror-Gewalt, Terror, suggestive Bilder, die Sprache und thematisches Material.“

Jenes zum R Rating damals war ähnlich. Dort war jedoch noch von starker Horror-Gewalt die Rede. Die Kürzung überrascht in diesem Fall gerade deshalb, weil schon das 2005er Remake mit Ryan Reynolds mit einem R in die Kinos kam und bemerkenswerte Zahlen schrieb. Inflationsbereinigt brachte es die Neuverfilmung auf fast 90 Millionen Dollar allein in den USA. Man darf gespannt sein, ob The Reawakening dieses Ergebnis mit einer erleichterten Variante toppen kann.

AMITYVILLE-AWAKENING-ONESHEET-691x1024

Geschrieben am 02.03.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News





Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
Unsane - Ausgeliefert
Kinostart: 29.03.2018In Unsane spielt Claire Foy eine junge Frau, die gegen ihren Willen in einer mysteriösen Nervenheilanstalt einsitzt. Dort wird sie mit ihren größten Ängsten konfront... mehr erfahren
Ghostland
Kinostart: 05.04.2018Ghostland erzählt von einer Mutter, die mit ihren zwei Töchtern in ein altes Haus umzieht. Doch schon in der ersten Nacht werden sie von brutalen Einbrechern überrrasc... mehr erfahren
A Quiet Place
Kinostart: 12.04.2018Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd beg... mehr erfahren
Bed of the Dead
DVD-Start: 23.02.2018Ren, seine Freundin Sandy und ein befreundetes Paar wollen eine gemeinsame Nacht in einem Kingsize-Bett eines Erotikhotels verbringen, um dort etwas Spaß zu haben. Die S... mehr erfahren
Victor Crowley
DVD-Start: 01.03.2018Victor Crowley setzt genau zehn Jahre nach dem blutrünstigen Hatchet 3-Massaker an, dessen einziger Überlebender, der von Parry Shen gespielte Andrew, einen Roman über... mehr erfahren
JIGSAW
DVD-Start: 08.03.2018SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
The Midnight Man
DVD-Start: 09.03.2018Alex ist ein typisches Teenager-Mädchen, das bei ihrer kranken Großmutter lebt. Als sie zusammen mit ihren Freunden den Dachboden durchstöbern, finden sie eine Spielan... mehr erfahren
Jeepers Creepers 3
DVD-Start: 23.03.2018In Jeepers Creepers 3 bekommt es Trish, wieder gespielt von Gina Philips, 23 Jahre nach dem Verlust ihres Bruders abermals mit dem gnadenlosen Killer zu tun. Diesmal sehe... mehr erfahren