An American Werewolf in London – Max Landis deutet Remake des Kultfilms an

Neuverfilmungen sind eine heikle Angelegenheit, besonders wenn es sich dabei um ein Erbe der eigenen Familie handeln. Max Landis, Sohn von Blues Brothers-Schöpfer John Landis, schreckt aber trotzdem nicht vor dem Gedanken zurück, einen Klassiker seines Vaters für das heutige Publikum aufleben zu lassen. Um was es sich dabei handelt? Seinen kryptischen Twitter-Einträgen zufolge entweder um An American Werewolf in London oder eine inoffizielle Fortsetzung des 1981 gedrehten Horror-Thrillers. Nur so viel wollte der Chronicle-Autor verraten: „Weil ich andauernd danach gefragt werde: Es gibt lediglich einen Film meines Vaters, den ich neu verfilmen würde, und das tue ich momentan bereits.“ Seit seinem Autorendebüt bei Masters of Horrors in 2005 konnte sich Max Landis (Victor Frankenstein) mit diversen Genreprojekten einen Namen machen und im letzten Jahr sogar seinen Einstand (Me Him Her) auf dem Regiestuhl abliefern. Ab September ist er dann außerdem mit seiner Horror-Anthologie Channel Zero im Programm von Syfy vertreten.

Im Original sind die US-Studenten David Kessler und Jack Goodman auf einer Wanderung im schottischen Hochmoor. Plötzlich werden sie von einem wolfsähnlichen Wesen angegriffen. Jack wird zerfetzt, und David kommt drei Wochen später in einem Londoner Krankenhaus wieder zu sich. Äußerlich scheint er die Verletzungen halbwegs überstanden zu haben. Doch dann passiert, was sein im Traum erschienener toter Freund Jack vorhersagte: Der Vollmond nähert sich, und David beginnt sich in einen Werwolf zu verwandeln…

an-american-werewolf-in-london-52161eeb952de

Geschrieben am 18.08.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News





Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
Unsane - Ausgeliefert
Kinostart: 29.03.2018In Unsane spielt Claire Foy eine junge Frau, die gegen ihren Willen in einer mysteriösen Nervenheilanstalt einsitzt. Dort wird sie mit ihren größten Ängsten konfront... mehr erfahren
Ghostland
Kinostart: 05.04.2018Ghostland erzählt von einer Mutter, die mit ihren zwei Töchtern in ein altes Haus umzieht. Doch schon in der ersten Nacht werden sie von brutalen Einbrechern überrrasc... mehr erfahren
A Quiet Place
Kinostart: 12.04.2018Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd beg... mehr erfahren
Victor Crowley
DVD-Start: 01.03.2018Victor Crowley setzt genau zehn Jahre nach dem blutrünstigen Hatchet 3-Massaker an, dessen einziger Überlebender, der von Parry Shen gespielte Andrew, einen Roman über... mehr erfahren
JIGSAW
DVD-Start: 08.03.2018SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
The Midnight Man
DVD-Start: 09.03.2018Alex ist ein typisches Teenager-Mädchen, das bei ihrer kranken Großmutter lebt. Als sie zusammen mit ihren Freunden den Dachboden durchstöbern, finden sie eine Spielan... mehr erfahren
Auslöschung
DVD-Start: 12.03.2018Lena, Biologin und ehemalige Soldatin, schließt sich einer Mission an, um herauszufinden, was ihrem Ehemann in Area X –  einem unheimlichen und mysteriösen Phänomen... mehr erfahren
Jeepers Creepers 3
DVD-Start: 23.03.2018In Jeepers Creepers 3 bekommt es Trish, wieder gespielt von Gina Philips, 23 Jahre nach dem Verlust ihres Bruders abermals mit dem gnadenlosen Killer zu tun. Diesmal sehe... mehr erfahren