Annihilation – Ex Machina-Regisseur gewinnt Oscar Isaac für endzeitlichen Albtraum

Alex Garland beschäftigt sich weiter mit menschlichen Abgründen. Sein nächstes Regieprojekt hört auf den Namen Annihilation und ist die Verfilmung der erfolgreichen Southern Reach-Reihe aus der Feder von Jeff VanderMeer. Der erste Band berichtet davon, wie auf mysteriöse Weise ein ganzer Landstrich vom Rest der Welt abgetrennt wird. Niemand weiß genau, was dahinter geschieht, aber es gibt ernste Gerüchte von einer sich verändernden und die Reste der menschlichen Zivilisation überwuchernden Natur – einer Natur, die ebenso bezaubernd wie verstörend und sogar äußerst bedrohlich ist. Einer, der sich trotz aller Gefahren an die Erkundung des Landstriches machen soll, ist Oscar Isaac. Der Drive-Star kooperiert nach Ex Machine, der von uns zum besten Genrefilm 2015 gekürt wurde, erneut mit Garland, der hier schon zum zweiten Mal auf dem Regiestuhl Platz nimmt. Ebenfalls mit an Bord ist Oscar-Gewinnerin Natalie Portmann für eine bislang noch ungenannte Rolle. Gemeinsam mit Isaacs tritt sie in Annihilation einer geheimen Regierungsorganisation bei, die sich ‘Southern Reach’ nennt und den Auftrag hat, herauszufinden, was hinter der Grenze los ist.

Aber keine der Expeditionen, die ‘Southern Reach’ in das Gebiet entsandte, um Erklärungen für das Unerklärbare zu finden, hatte bisher Erfolg. Die meisten der Expeditionen endeten in Katastrophen, bei denen letztlich alle Mitglieder ums Leben kamen, und die Zeit, um Antworten zu finden, wird knapp, denn Area X scheint sich immer schneller auszudehnen.

Oscar Isaac in "Drive"

Oscar Isaac in „Drive“

A1Jz2LR2YwL._SL1500_

Geschrieben am 30.03.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Kai Asmus

    Ist dann sowas wie „Frogs“?


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren