Ash vs. Evil Dead – So werden Deadites eliminiert: Neues Featurette zum zweiten Staffelstart

Eines haben uns die Evil Dead-Filme definitiv gelehrt: Deadites sind verdammt hartnäckig und finden immer wieder eine Möglichkeit, zurückzukehren. Bruce Campbell kämpft inzwischen schon seit mehr als drei Jahrzehnten gegen die hinterlistigen Dämonen. Aber immerhin fand der Mime in der Zeit genügend Wege, wie man so einen Deadite ein für allemal ins Jenseits befördert. Cast und Crew von Ash vs. Evil Dead, der Serienfortsetzung zu Tanz der Teufel von Kultregisseur Sam Raimi, lassen uns an ihren Tricks teilhaben und zeigen in einem brandneuen Featurette, wie man es mit dem Bösen vernünftig aufnimmt. Ein Blick ins Innere der Meldung und schon seid auch Ihr Experte für einen Fight gegen das Übersinnliche. Wer es lieber nur fiktiv am Bildschirm mag, darf sich auf neue Folgen freuen. Die zweite Staffel feierte am 27. September Weltpremiere und wird uns in den kommenden Wochen garantiert auf die ein oder andere Art mehr zeigen, wie man sich gegen Sam Raimis unheimliche Kreationen erfolgreich zur Wehr setzen könnte.

bruce-campbell-ash-williams-ash-vs-evil-dead

Geschrieben am 04.10.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Ash vs Evil Dead, News




  • Ash

    Der Start zur zweiten Staffel war Bombe. Und es könnte tatsächlich sein, dass die Produzenten aus den Fehlern der ersten Staffel gelernt haben

    • Bruce Wayne

      Was hat dich denn an der ersten Staffel gestört?

      • Ash

        Mir hat die erste Staffel sehr gut gefallen. Aber gerade viele Gags zündeten oft nicht und waren eher Platte White-Trash-Rassismus Jokes. Die erste Staffel nahm erst im Wald richtig fahrt auf. In der zweiten Staffel wurde das Tempo für den Intro stark angezogen, jetzt ist es wichtig, das für eine solch kurzweilige Splatter-Spass-Orgie beizubehalten und die Witze, nicht nur auf Sprüche zu belassen sondern auch körperlich (Ash springt auf um die Säge zu fangen, tja^^) ein bisschen zu fordern. Gerade die Evil Dead Filme lebten von dieser Art von Slapstick.
        Vielleicht haben mir auch nur die verschiedenen Anspielungen auf Evil Dead und Army of Darkness gefallen xD

        • Bruce Wayne

          Gut dass kann ich verstehen. Die Serste Staffel hatte im Mittelteil einen krassen Hänger, Episode 6 und 7 hätte man ohne weiteres weglassen können. Aber der Humor ( Slapstick und wortwitz) hat mir durchweg gut gefallen. Die ganzen Verweise auf evil dead und army of dakness gabs zum Glück ja auch in der ersten season besonders in den Hütten Episoden. Meine persönliche Lieblings folge ist immer noch die erste – sam raimi ist nicht zu toppen. Hoffentlich ist er in der zweiten Staffel wieder mehr involviert.

          • Ash

            Sam Raimi macht im Horror Genre einen echt guten Job. Da gebe ich Dir recht. Auch „Drag me to Hell“ war besonders das erste mal im Kino (mit ein paar brüllenden girls im Hintergrund) einfach zum schreien komisch.
            Gerade in Slapstick und Wortwitz legt in meinen Augen Staffel 2 nur schon in den ersten 2 Episoden eine gehörige Portion zu und involviert die Charaktere mehr als in der ersten Staffel. Und allein in der zweiten Folge, gehen sie an „körperliche Grenzen“ und durchbrechen sie. Dazu haben sie echt viel Humor und Splatter eingefügt. Wenn sie das mass an Slapstick, Wortwitz und Splatter halten können, das sie allein in 2 Folgen aufgebaut haben, dann wird es einfach grossartig.

          • Bruce Wayne

            Klar. Ich hoffe nur dass sie sich ihre Kreativität bewahren und beim jetzigen Standard bleiben. Dann bin ich schon zufrieden :)


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren