Attack on Titan – Die Menschenfresser sind los: Finaler Trailer zum Monster-Schocker

Das große Fressen kann beginnen: Im neuen Kinotrailer zu Attack on Titan wird eine abgeschottete Gemeinde vom Auftauchen uralter Titanen überrascht, die sich wirklich alles und jeden unverleiben, um ihren unersättlichen Blutdurst zu stillen. Die erste von insgesamt zwei geplanten Verfilmungen basiert auf der gleichnamigen Manga-Reihe von Hajime Isayama, die bis heute über 52 Millionen Mal über die Ladentheken ging. Dank Toho, dem Team der japanischen Godzilla-Reihe, schaffen die Menschenfressen nun sogar den Sprung auf die große Leinwand. In der Big Budget-Kinoadaption des Animes, die diesen August und September zunächst in japanischen Lichtspielhäusern anläuft, werden die Menschen von jetzt auf gleich nahezu ausgerottet. Einigen Überlebenden gelingt es, sich hinter neu und speziell für dieses Desaster errichtete Mauern zu verschanzen, um Zuflucht vor den Titanen zu finden. Doch ihr Unterschlupf entpuppt sich als unsicher, als ein 50 Meter hoher Titan das Versteck entdeckt, die Mauern zerstört und sämtlichen Titanen ermöglicht, erneut Chaos zu stiften.

attack

Geschrieben am 10.08.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Marco

    sieht n bisschen nach Videospiel aus, aber cool!
    in 3D hoffe ich doch :)

  • Double hh

    Bin gespannt, seh ich mir sicher an.

  • Sascha #2

    Von der Idee ganz interessant (nein ich kenn die Mangas nicht), aber der Trailer wirkt wie typischer Japan-Trash, wenn auch sicher etwas teuer.

    Der Künstler des Posters gehört allerdings geschlagen, mit 2018 hat er sich doch ein bißchen im Jahr geirrt :)

  • @Marco, 3-D hoffe ich bei sowas ebenfalls ! :)

  • Thure

    @Sascha Das ist nicht das offizielle Poster sondern ein Fan-made Concept Poster von Kouji Tajima. Und der 7. September ist sein Geburtstag (7. September 1990). Das Jahr hat er wohl einfach nur irgendwie zufällig bestimmt da wie gesagt es gar nicht Offiziell sein sollte.

  • Sascha #2

    Danke für die Info @Thure


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren