Auslöschung – „Ein neuer Sci/Fi-Klassiker“: Erste Stimmen zum Alex Garland-Film!

Wenn ein Film bewusst zu Netflix abgeschoben wird, um sich die Kinoauswertung zu sparen, lässt das in der Regel nichts Gutes erahnen. Im Fall von Auslöschung soll dieser Schritt jedoch einen anderen Hintergrund haben, als man zunächst annehmen würde. Die Sci/Fi-Verfilmung nach dem Bestseller von James VanderMeer sei dermaßen eigenwillig und ambitioniert, dass Paramount schlicht befürchtete, normale Kinogänger könnte sie missverstehen oder links liegen lassen. Bei millionenschweren Kosten für Marketing, Vertrieb und Co. ist das ein nicht zu unterschätzendes Risiko. Darum gab man außerhalb der USA alle Rechte an Netflix ab. Jetzt aber deuten die ersten Pressestimmen aus den USA an, dass es doch ein Verlust sein könnte, Annihilation, wie der Film von Alex Garland im Original heißt, nicht auf der großen Leinwand zu sehen. Drew Taylor von The Playlist etwa kam vollkommen begeistert aus dem Kinosaal und sieht in Auslöschung einen neuen Sci/Fi-Klassiker: „Brilliant, fesselnd, provokativ & mit einer metaphorischen Tiefe, die ihresgleichen sucht. Ich bin hin und weg,“ schreibt er via Twitter.

Und viele Kollegen stimmen zu! Zack Sharf von Indiewire beschreibt den Film als „Big Budget-Produktion mit der gleichen kopfverdrehenden Intelligenz wie Ex Machina. Auslöschung wechselt so rasant und abrupt zwischen ruhig und brutal, dass man förmlich im Sitz rotiert.“ Eric Eisenberg von Cinemablend zeigt sich ebenso begeistert: „Annihilation ist phänomenal. Er ist wunderschön und hypnotisierend, mit großartigen Leistungen vom gesamten Cast. Eine Sequenz ist derart mitreißend, dass es mich schwindelig zurückgelassen hat. Ganz sicher einer meiner Top 10-Filme des Jahres.“ „Ein echter Mindfuck“, bescheinigt Kate Erbland, die im einen Moment vollkommen begeistert war und im nächsten nicht mehr wusste, ob sie den Film ohne Ohnmacht durchsteht.

Geschrieben am 08.02.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News





Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
Unsane - Ausgeliefert
Kinostart: 29.03.2018In Unsane spielt Claire Foy eine junge Frau, die gegen ihren Willen in einer mysteriösen Nervenheilanstalt einsitzt. Dort wird sie mit ihren größten Ängsten konfront... mehr erfahren
Ghostland
Kinostart: 05.04.2018Ghostland erzählt von einer Mutter, die mit ihren zwei Töchtern in ein altes Haus umzieht. Doch schon in der ersten Nacht werden sie von brutalen Einbrechern überrrasc... mehr erfahren
A Quiet Place
Kinostart: 12.04.2018Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd beg... mehr erfahren
Bed of the Dead
DVD-Start: 23.02.2018Ren, seine Freundin Sandy und ein befreundetes Paar wollen eine gemeinsame Nacht in einem Kingsize-Bett eines Erotikhotels verbringen, um dort etwas Spaß zu haben. Die S... mehr erfahren
Victor Crowley
DVD-Start: 01.03.2018Victor Crowley setzt genau zehn Jahre nach dem blutrünstigen Hatchet 3-Massaker an, dessen einziger Überlebender, der von Parry Shen gespielte Andrew, einen Roman über... mehr erfahren
JIGSAW
DVD-Start: 08.03.2018SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
The Midnight Man
DVD-Start: 09.03.2018Alex ist ein typisches Teenager-Mädchen, das bei ihrer kranken Großmutter lebt. Als sie zusammen mit ihren Freunden den Dachboden durchstöbern, finden sie eine Spielan... mehr erfahren
Jeepers Creepers 3
DVD-Start: 23.03.2018In Jeepers Creepers 3 bekommt es Trish, wieder gespielt von Gina Philips, 23 Jahre nach dem Verlust ihres Bruders abermals mit dem gnadenlosen Killer zu tun. Diesmal sehe... mehr erfahren