Beetlejuice

Beetlejuice 2 – Offiziell: Winona Ryder bestätigt ihre Rückkehr als Lydia Deetz!

Wenn Michael Keaton (Birdman) im nächsten Jahr sein Comeback als Lottergeist Beetlejuice gibt, darf sie auf gar keinen Fall fehlen – Winona Ryder! Und von wem könnte es wohl eine bessere Bestätigung geben als Lydia Deetz persönlich? Anlässlich der Late Night With Seth Myers hat sich Ryder nun erstmals offziell zu ihrer Teilnahme in dem kommenden Sequel von Kultfilmer Tim Burton bekannt: „Ich glaube, dass es es bestätigen kann. Es war lange streng geheim und top secret, doch dann gab Tim dieses Interview, in dem er offen darüber sprach. Wenn er das kann, wird wohl nichts Schlimmes dabei sein,“ scherzte Ryder im Interview. Das Original von 1988 präsentierte die damals noch 16-jährige Schauspielerin in ihrer ersten großen Leinwand-Rolle. Knapp 30 Jahre nach dem turbulenten Zusammentreffen könnte ihr nun das Wiedersehen mit dem verrückten Lottergeist bevorstehen, der sich zwischenzeitlich in Videospielen und sogar einer animierten TV-Serie, die von 1989 bis 1991 auf ABC und später beim großen US-Network FOX zu sehen war, bemerkbar machte.

Für Burton, der derzeit noch mit der Produktion seiner Buchadaption Miss Peregrine’s Home for Peculiar Children beschäftigt ist, sind beide Charaktere untrennbar miteinander verbunden: „Ich habe kürzlich wieder mit Winona gearbeitet und war sofort von ihrem Können begeistert. Ich war so froh sie zu sehen. Diese Elemente bedeuten mir sehr viel. Michael, sie und dieser Charakter, das sind einfach Dinge, die ich sehr vermisst habe.“

Es bleibt übernatürlich: Winona Ryder darf wieder in die Geisterwelt eintauchen!

Geschrieben am 11.08.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Kai

    Naja, man weiß nie wozu’s gut ist!

  • Thure

    Beetlejuice…Beetlejuice…BEETLEJUICE!

    Was hab ich den Film damals geliebt. Dann noch die Zeichentrickserie mit dem genialen Intro. Hoffe aber das Beetlejuice in der Fortsetzung eine größere Rolle bekommt. Das war für mich das größte Manko. Der namensgebende Char war eine komplette Nebenrolle im ‚eigenen‘ Film.

  • Ash

    Hmmm. Wynona Ryder war mein erster Schwarm als Kind. Keine Ahnung wie alt ich war als ich den Film sah^^. Wenn ich jetzt so darüber nachdenke, ist sie und der Film der Grund warum ich auf Gothic-Girls stehe x)


Shut In
Kinostart: 15.12.2016Shut In wird als intensiver Thriller beschrieben, in dem eine verwitwete Kinderpsychologin im Mittelpunkt steht, die weit abgeschieden in England lebt. Als eines Tages ei... mehr erfahren
Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Das letzte Kapitel beginnt...... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 09.02.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
The Shallows
DVD-Start: 27.12.2016The Shallows begleitet eine emotional gebeutelte Frau beim Surfen vor einer einsamen Insel. Die tiefe Trauer um ihre kürzlich verstorbene Mutter ist dabei jedoch nicht d... mehr erfahren
Stephen King's Puls
DVD-Start: 12.01.2017In Stephen Kings Cell ist Clayton Riddell geschäftlich in Boston, hat schon Geschenke für seine Familie besorgt und möchte gerade bei einem Straßenhändler ein Eis ka... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren