Beetlejuice 2 – Es geht los: Warner gibt Fortsetzung von Tim Burton grünes Licht

Lottergeist Beetlejuice und Lydia finden endlich wieder zusammen! Schon letztes Jahr wollte sich Tim Burton der Fortsetzung seines Klassikers widmen, doch dann kam ihm die Kinoadaption des Mystery-Bestsellers Die Insel der besonderen Kinder dazwischen. 2016 soll es nun aber endlich so weit sein! Fast 28 Jahre nach dem Original treffen wir somit erneut auf den schrägen Charakter, der vorgibt, für das Recht der Geister einzutreten, dabei aber mehr Unruhe stiftet, als man es jemals für möglich gehalten hätte. Das Original von 1988 zeigte die damals noch 16-jährige Winona Ryder in ihrer ersten Leinwand-Rolle. Für Tim Burton feiert sie nun das Wiedersehen mit dem verrückten Lottergeist, der sich zwischenzeitlich in Videospielen und sogar einer animierten TV-Serie, die von 1989 bis 1991 auf ABC und später beim großen US-Network FOX zu sehen war, bemerkbar machte.

„Der Film hat grünes Licht von Warner Bros. bekommen. Wir konnten alle Castmember, die wir für das Sequel wollten, zur Rückkehr überreden – das schließt Winona und Michael ein. Auch das Drehbuch liegt in seiner finalen Fassung vor. Alles, was wir jetzt noch machen müssen, ist mit den Drehartbeiten zu beginnen,“ verriet Burton jetzt gegenüber Showbizspy. „Ich glaube, wir haben die ideale Idee und den richtigen Ansatz gefunden“, fügte Grahame-Smith hinzu.

Weitere Details wollte sich das Team nicht entlocken lassen. Aktuell deutet jedoch alles auf einen bald erfolgenden Drehbeginn in den nächsten Monaten hin.

Geschrieben am 11.03.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Helltoy

    Der beste Burton Film und diese Klasse wird er auch nie wieder erreichen, so lange er seine Welten zu 100% im Computer und nicht mehr in Form guter Handarbeit zusammenschustern lässt.
    Zum Glück ist die Rolle des Beetlejuice schon besetzt, sondern hätte sich der Depp wahrscheinlich auch daran wieder abgewetzt – kann ich irgendwie nicht mehr haben.

    • Thure

      Klar wenn man Filme wie Frankenweenie, Edward mit den Scherenhänden, die Batman Filme oder Big Fish ignoriert könnte es…beinahe…stimmen.


Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
The Night Watchmen
DVD-Start: 24.02.2017Ein Sarg, der eigentlich ans benachbarte Leichenschauhaus geschickt werden sollte, landet im Keller eines Bürogebäudes. Darin befindet sich die Leiche eines berühmten ... mehr erfahren
Don't Knock Twice
DVD-Start: 24.02.2017Für Chloe und ihren Freund wird eine düstere Legende um eine Hexe und ihr leerstehendes Haus zur tödlichen Gefahr! Nachdem sie zwei Mal an die Tür des Hauses geklopft... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren