Blade

Blade 4 – Wesley Snipes fühlt sich fit genug für die baldige Rückkehr als Blade

Über zehn Jahre liegt der letzte Auftritt von Blade nun schon wieder zurück. Bei Marvel denkt man neuerdings jedoch wieder über ein Comeback des coolen Vampirschrecks nach. Stattfinden soll die Wiederaufnahme der Reihe mit keinem Geringeren als Wesley Snipes selbst, der inzwischen schon drei Mal in die Rolle des nachtaktiven Kämpfers schlüpfen durfte. So erklärte Snipes jetzt gegenüber The Huffington Post: „Es gibt immer eine Möglichkeit. Es liegt aber in der Hand von Marvel, denn sie kontrollieren die Geschwindigkeit, mit der das Projekt umgesetzt wird. Unsere Gespräche sind aber sehr positiv verlaufen. Sie sehen einen hohen Wert in Blade und ich bin noch immer fit genug, um ein weiteres Mal in die Rolle schlüpfen zu können. Wir werden also sehen, wohin das führt.“ Auch eine Verbindung zur populären Avengers-Reihe wäre denkbar. Seinen letzten Auftritt als Blade hatte der Schauspieler im 2004 gestarteten Blade: Trinity an der Seite von Jessica Biel & Ryan Reynolds.

blade

Geschrieben am 23.09.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Blade, News




  • Thure

    Das ist glaube ich die 3. oder 4. News von ihm in der er von den positiven Gesprächen spricht, bisher gab es glaube ich aber nicht eine Äußerung seitens des Studios ob sie überhaupt an ihm interessiert sind.
    Selbst über den Bladefilm selbst hört man nicht viel.
    Glaube mittlerweile eher das es reines Wunschdenken von ihm ist.

  • Sunny

    Wenn der Film kommt, lasst bitte Isaac Florentine als Regisseur ran, dann sind nämlich cool und überschaubare Actionszenen am Start und kein sinnloses Kameragefuchtel ohne Sinn nud Verstand!

    Mich würde eh interessieren was Florentine mit einem größeren Budget anstellen würde :)?

  • Sascha #2

    Wenn sie nochmal Blade machen wollen sollen sie das gern tun, aber bitte bitte bitte keine Verbindung zur Avengers-Reihe heraufbeschwören. Zu all den Technikfreaks, Supersoldaten, Mutanten, Göttern und Außerirdischen müssen sich nicht wirklich auch noch Vampire gesellen.


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Stephen King's Puls
DVD-Start: 17.01.2017In Stephen Kings Cell ist Clayton Riddell geschäftlich in Boston, hat schon Geschenke für seine Familie besorgt und möchte gerade bei einem Straßenhändler ein Eis ka... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren
Rupture
DVD-Start: 20.01.2017Die alleinerziehende Mutter Renee (Noomi Rapace) wird auf offener Straße gekidnappt und in eine geheimnisvolle Einrichtung verschleppt. Dort führen mysteriöse Wissensc... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren