Blade Runner 2 – Erste Konzeptbilder zum Sequel mit Harrison Ford zeigen düstere Zukunft

Inzwischen darf bezweifelt werden, dass Los Angeles im Jahr 2019 so aussehen wird, wie in Blade Runner vorhergesagt. Ridley Scott und sein Team bekommen nun jedoch eine zweite Chance, eine mögliche Zukunft abzubilden. Die Fortsetzung, welche unter der inszenatorischen Leitung von Prisoners– und Sicario-Filmemacher Denis Villeneuve und mit Scott als Produzent entsteht, soll inhaltlich einige Jahrzehnte nach jenen Ereignissen aus dem Kult-Klassiker ansetzen. Erste Konzeptbilder, die jüngst veröffentlicht wurden und im Anhang der Meldung zu finden sind, geben sogar schon den düsteren Ton der Zukunft an. Im Übrigen verriet Hampton Fancher, Drehbuchautor vom Erstling und dem direkten Sequel, dass es halb so wild sei, dass die Zukunft aus Blade Runner nicht mit der Realität übereinstimme: „Blade Runner war ein Traum. Was wir jetzt tun müssen, ist erneut zu träumen und uns nicht über die Logik Gedanken zu machen“, so Fancher.

Außerdem habe man mit Villeneuve einen waschechten Fan an Bord: „Ich habe den ersten Teil tausend Mal gesehen“, schwärmt der Filmemacher gegenüber Entertainment Weekly. „Es ist der Film, der mich dazu ermutigte, selbst Regisseur zu werden“, so Villeneuve weiter. Mit Ryan Gosling, Robin Wright oder Dave Bautista konnte er bereits einige prominente Gesichter von seiner Vision überzeugen. Doch auch Harrison Ford will sich den Spaß nicht entgehen lassen und kehrt zurück als gealterter Rick Decker. Für Villeneuve eine absolute Bereicherung: „Er ist ein sehr weiser Mann und voller Ratschläge“, versichert der in Kanada geborene 48-Jährige. Ob sich seine eigene Begeisterung für den Kinogänger in Form von Qualität auszahlt, wird sich 2017 zeigen, wenn Blade Runner 2 in den Kinos startet.

  • Quelle: EW


Geschrieben am 16.07.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Blade Runner 2, News





Geostorm
Kinostart: 19.10.2017Im Katastrophen-Thriller Geostorm wird die Wetterlage zunehmend vom Menschen und der Technologie kontrolliert – bis ein eigentlich zur Abschwächung der Klimaveränderu... mehr erfahren
JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Happy Death Day
Kinostart: 16.11.2017In Half to Death erlebt Jessica Rothe (Mary + Jane, La La Land) den gleichen Tag immer und immer wieder auf Neue. Und der endet stets damit, dass sie auf brutale Weise vo... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 23.11.2017In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Das Belko Experiment
DVD-Start: 19.10.2017Der nervenaufreibende Psycho-Thriller erzählt nämlich von den Mitarbeitern der sogenannten American Belco Company, die plötzlich in ihrer südamerikanischen Filliale e... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren
Open Water 3: Cage Dive
DVD-Start: 27.10.2017Um sich für eine neue Reality-Show zu bewerben, wollen drei Freunde ein aufregendes Bewerbungsvideo drehen. Sie planen einen Tauchgang auf dem offenen Meer. Die Digitalk... mehr erfahren
Demon Girl
DVD-Start: 02.11.2017In The House on Willow Street werden aus vermeintlichen Bösewichten schnell die Gejagten. Hintergrund ist die Entführung einer reichen Unternehmerstochter. Die entpuppt... mehr erfahren