Blade Runner 2 – Fortsetzung nähert sich Drehstart, Harrison Ford wieder dabei

Im Dezember gibt es ein Wiedersehen mit Harrison Ford in seiner Paraderolle als Han Solo. Star Wars ist aber nicht das einzige Kult-Franchise, dem der heute 73-Jährige einen erneuten Besuch abstattet. Für den gefeierten Denis Villeneuve (Enemy, Prisoners) kehrt der Amerikaner schon bald in die düster-futuristische Welt aus dem Klassiker Blade Runner zurück, um sich als Rick Deckard in ein neues Abenteuer zu stürzen. Das muss er diesmal allerdings nicht alleine bestreiten. Mit Ryan Gosling, der dieses Jahr sein Regiedebüt (Lost River) gab, steht dem Kultstar nun ein prominenter Nachwuchsagent zur Seite. Als geplanter Drehstart konnte inzwischen sogar schon Sommer 2016 eingekreist werden, berichtet das US-Magazin Venture Capital Post. Damit dürfte Ford ausreichend Zeit eingeräumt sein, um sich von seinem kürzlichen Flugzeugabsturz zu erholen, bei dem er sich zahlreiche Brüche und Frakturen zuzog. Dem geplanten Kinostart im Jahr 2017 steht somit nichts im Weg. Das Skript aus der Feder von Hampton Fancher und Michael Green setzt Jahrzehnte nach der Handlung aus dem Kultfilm an. Ridley Scott ist als Produzent und Autor in die Entstehung involviert.

Reist bald in die Zukunft: Ryan Gosling in „Only God Forgives“. ©Tiberius Film

1336756409-blade-runner1

Geschrieben am 11.08.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Überflüssig wie ein Kropf, aber irgendwann musste es ja so kommen ! Stattdessen hätte man lieber dem Original eine 3-D Version spendieren sollen, DAS wär’s gewesen !

  • Thure

    Und wie immer. Warum nicht? Es gibt auch Bücher die eine Fortsetzung der Story darstellen. Wenn auch mehr vom Film als vom ursprünglichen vom Buch. Ich persönlich freue mich da ich gerne mehr Storys in dem Universum sehen würde und bin ziemlich gespannt wie sie die Verbindung zum alten Teil hinbekommen, da Ford mitspielt.

  • Helltoy

    Mit Denis Villeneuve und Ryan Gosling hat man sicherlich keine Fehlgriffe gemacht. Trotzdem ist es tatsächlich überflüssig wie ein Gropf. Ein Spin-Off/Seitenstrang in der Welt von Blade Runner wäre weitaus würdevoller gewesen.
    @Balto: 3D? Ne, da ist mir das Remake ja fast noch lieber.

  • Nek

    Stimme Helltoy zu.. 3D braucht kein Schwein.. und ne Fortsetzung? Ja, why not..

  • Andy

    Gosling, Villeneuve und Dekard, geilomat

  • pain

    @Andy: Deckard ist die Figur, die Ford im Original gespielt hat und nun wieder übernehmen soll. Ist also kein realer Darsteller.. ;-)


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren