Blair Witch – Schöpfer planen eigene Serie mit der berühmten Hexe von Blair

Auch wenn Blair Witch zuletzt kaum noch Zweifel an der Existenz der Blairhexe ließ und noch dazu an den Kinokassen scheiterte, ist das Franchise für Eduardo Sanchez (Exists), einen der Schöpfer hinter dem Original von 1999, noch lange nicht beerdigt. Im Gespräch mit dem Podcast Diminishing Returns teilte Sanchez sogar eine überraschende Ankündigung mit. So sei geplant, aus The Blair Witch Project eine TV-Serie zu machen: „Für uns ist das einfach der nächste Schritt. Darum fällt es uns leicht zu sagen: Lasst uns eine Blair Witch Project-Show machen! Wir sind schließlich die Schöpfer und können eine Reihe interessanter Regisseure für Episoden an Bord holen,“ erklärt Sanchez, von dem wir bald den psychologischen Thriller Griffin’s Ghost zu erwarten haben. Wie weit das Projekt fortgeschritten ist und ob es sich um eine Fortsetzung der Vorgänger handeln wird, lässt er allerdings noch offen. „Über alles weitere kann ich hier leider nicht diskutieren. Die Idee einer Blair Witch Anthologie hatte aber schon immer einen gewissen Reiz. Wir sind sehr nah dran. Und je mehr wir darüber nachdenken, desto überzeugter sind wir, dass das eine fantastische Show werden könnte.“ Die Entscheidungsgewalt darüber liegt allerdings bei Lionsgate Films.

Geschrieben am 30.10.2017 von Torsten Schrader




  • Sascha #2

    Und dann sehen wir, wie mit jeder Folge eine neue Gruppe durch den Wald rennt und filmt oder begleiten wir ein und dieselbe Gruppe über eine ganze Staffel, bekommen also nur einen sehr in die Länge gezogenen Film?
    Von der Blair-Bitch braucht es mittlerweile weder einen neuen Film und erst recht keine Serie.

    • Joshua Tyren Reece

      Ich bin ja der Meinung das man Fans von etwas ruhig etwas gönnen kann ohne es selbst sehen zu müssen. Wenn es nach mir ginge braucht es z.B. keinen neuen Saw Film. Das es nun für die Fans der Filmserie doch einen gab finde ich aber auch nicht wirklich schlimm. Ich muss ihn mir ja am Ende nicht ansehen.

      • Sascha #2

        Grundsätzlich haste ja Recht, aber wenn irgendwas die Geschichte so garnicht weiterbringt (siehe SAW), braucht es dann wirklich noch mehr Fortsetzungen?

        • Joshua Tyren Reece

          Aber ist das nicht beinahe immer so. Teils wird doch nur noch irgendetwas an den Haaren herbeigezogen um irgendwie noch eine Fortsetzung dran zu klatschen.

          Selbst bei Star Wars könnte man sagen das der letzte Teil eher ein „Best Of“-Film der alten Filme war. Wirklich die Story vorangebracht hat es nicht. Stattdessen wurden viele Fragen geöffnet die anscheinend nur durch Bücher und Comics beantwortet werden
          – Warum sind die Rebellen immer noch so schwach und im Untergrund
          – Woher kommt das neue Imperium…das irgendwie genau wie das alte Imperium ist…einschl. sehr ähnlichem Uniformdesign.
          – Wie zum Teufel konnten sie SCHON WIEDER einen Todesstern verstecken (ernsthaft ich muss es wiederholen…!SCHON WIEDER!)…verdammt das Ding braucht als Stromquelle einen verf… Stern! Erzähl mir nicht man hätte die bestimmt Millionen Transporter die dorthin flogen um das Ding zu bauen nicht bemerkt.

          Passenderweise wurde das alte Expanded Universe für ungültig erklärt…stattdessen macht man nun ein Neues.

          PS: Ich mag den neuen Star Wars Film sowie Rogue One…sollte nur als Beispiel genutzt werden.


Insidious 4: The Last Key
Kinostart: 04.01.2018Insidious 4 setzt direkt nach den Geschehnissen aus Insidious: Chapter 3 an und konzentriert sich auf den neuesten Fall von Parapsychologin Elise Rainier.... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 18.01.2018In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Predator, The
Kinostart: 01.03.2018Noch ist unklar, ob es ein Sequel oder vollständiges Reboot wird.... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Leatherface
DVD-Start: 19.12.2017In Leatherface beginnt alles mit einer Krankenschwester, die von vier skrupellosen Teenagern auf einen Höllentrip entführt wird. Bei ihren Kidnappern handelt es sich au... mehr erfahren
Better Watch Out
DVD-Start: 04.01.2018Levi Miller verkörpert in Better Watch Out einen doppelzüngigen Jungen, der einen ganzen Abend mit seiner Babysitterin verbringen soll. Doch wie es das Schicksal so wil... mehr erfahren
Annabelle 2
DVD-Start: 18.01.2018Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren