Blood Feast – Was für ein Gemetzel: Erster Trailer zum Horror-Remake geizt nicht mit Blut

Über 50 Jahre nach H.G. Lewis‘ makaberem Kannibalen-Schocker Blood Feast hat Regisseur Marcel Walz eine Neuverfilmung auf die Beine gestellt. Und die geizt nicht mit blutigen Tatsachen, wie der jetzt veröffentlichte Trailer im Anhang beweist. Im Film mit Robert Rusler, Sophie Monk und Caroline Williams zieht Fuad Ramses mit seiner Familie nach Frankreich, wo sie ein American Dinner betreiben. Aufgrund schlecht laufender Geschäfte ist er allerdings gezwungen, zusätzlich als Nachtwächter in einem Museum mit Gegenständen aus der ägyptischen Kultur zu arbeiten. Schon kurz darauf fühlt er sich von einer Statue des göttlichen Ishtar in den Bann gezogen. Fuad beginnt daraufhin ein völlig neues Leben voller Mord und Kannibalismus. Um seine neue Meisterin zu ehren, organisiert er ein außergewöhnliches Festmahl, bei dem Blut, Organe und Körperteile verzehrt werden. Fuad verfällt immer mehr dem Wahnsinn – so sehr, dass selbst seine Frau und Tochter nicht mehr länger vor ihm in Sicherheit sind, denn Ishtar verlangt auch nach ihrem Blut…

Blood-Feast

Geschrieben am 21.06.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News




  • lady snowblood

    der name marcel walz steht nicht gerade für gute filme aber der trailer sieht gut aus sprich nicht billig amateuerhaft und ziemlich brutal…..harter tobak!……uncut in germany no go!!!

    • Jen

      Gute Filme müsste man definieren. Es gibt schlechteres als die Filme von Walz. Er gibt sich mühe und ist mit Leidenschaft dabei, manchmal sieht man halt das er an einem Film beteiligt war, an bestimmten dingen die vlelleicht nicht so ganz „unseren wünschen“ entsprechen. Aber es gibt wirklich viel schlechteres. Und wenn der Film so gut wird wie der Trailer, dann wird der Film wohl auch sein bester Streich bis jetzt. Auch er entwickelt sich immer weiter, und ich finds gut. Mal sehen ob er irgendwann herausbekommt, wer diesen Kommentar verfasst hat(nicht nur sagen lassen, sondern beweisen lassen). Grüße an M. W ;-)

      • Die 24 bitte!

        Aber wieso verdammt nochmal Marcel Walz warum nicht ein Franzose ich denke an Alexandre Aja, Christophe Gans, Pascal Laugier oder die beiden Kumpels Alexandre Bustillo und Julien Maury…..na ja man kann nicht alles haben! Ich werde den Film nicht anschauen weil ich jetzt schon weiss dass der Kacke wird und zwar Hoch 10!

        • SpongeBob

          Richtig…denn das Original hat Kultstatus!


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren