Carnage Park – Backwood-Reißer in den USA bald auf Blu-ray und DVD erhältlich

Denkt man an das Horrorkino der 1970er Jahre, kommen einem schnell diverse Filme in den Sinn, die eine große Angst vor der Provinz und degenerierten Hinterwäldlern schüren. Tobe Hoopers Texas Chainsaw Massacre – Blutgericht in Texas und Wes Cravens Hügel der blutigen Augen gehören zu den Paradebeispielen des sogenannten Backwood-Genres, das sich bis heute großer Beliebtheit erfreut. Inspirieren von den alten Meistern ließ sich offenkundig auch Jungfilmer Mickey Keating (Ritual), dessen staubig-verspielter Hinterlandreißer Carnage Park vor kurzem auf dem Fantasy Filmfest zu sehen war. In den USA hatte der Film bereits im Sommer einen limitierten Kinostart und erscheint dort kurz nach Halloween, genauer gesagt am 01. November 2016, auf Blu-ray und DVD. Wann wir hierzulande in den Genuss des Terrorstreifens kommen, steht derzeit noch nicht fest. Sicher ist allerdings, dass den Zuschlag das Genre-Label Tiberius Film erhalten hat.

Und darum geht es in Carnage Park: Im Jahr 1978 brettern zwei Bankräuber (James Landry Hébert, Michael Villar) mit ihrer Geisel Vivian (Ashley Bell) durch die kalifornische Einöde. Als es einen der beiden Gangster dahinrafft und die junge Frau einen Fluchtversuch unternimmt, bricht plötzlich die Hölle los. Denn dummerweise haben sie das weitläufige Grundstück des durchgeknallten Vietnam-Veteranen Wyatt Moss (Pat Healy) betreten, der mit seinem Präzisionsgewehr aus purem Spaß Jagd auf hilflose Reisende macht. Wer weitere Eindrücke zum Film und seiner betont ausgewaschenen Optik gewinnen möchte, findet nachfolgend den offiziellen Trailer.

Quelle: Joblo.com

carnage-park-poster

Geschrieben am 05.10.2016 von Christopher Diekhaus
Kategorie(n): News




  • Torfu

    Bereits auf Filmfest gesehen. Story klingt gut aber in meinen Augen zufiel Potenzial verschenkt. In der Mitte des Film echt einen Hänger wo man „durchhalten“ muss. Für mich war der Film eher eine Gurke. Somit gerade mal 4/10 Punkten


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren