Carrie Fisher – Star Wars-Ikone im Alter von nur 60 Jahren verstorben

Fans auf der ganzen Welt trauern: Filmikone Carrie Fisher ist tot. Das bekannte Gesicht aus Star Wars verstarb in den frühen Morgenstunden an den Folgen eines schweren Herzanfalls, den sie bereits Heiligabend auf einem Flug nach Los Angeles erlitten hatte. Sie wurde nur 60 Jahre alt. Ihren Durchbruch hatte die gebürtige Amerikanerin im zarten Alter von 20 Jahren als Prinzessin Leia Organa in George Lucas‘ Star Wars – Krieg der Sterne. Eine Rolle, die ihr sowohl Ruhm als auch Anerkennung und Kummer bescheren sollte. In den Jahren nach der ursprünglichen Trilogie tat sich Fisher nämlich zunehmend schwer damit, an den gigantischen Erfolg der Sci-Fi-Saga anzuknüpfen, stand zwischendurch aber immer mal wieder für Genrefilme vor der Kamera. Wer erinnert sich nicht an ihren denkwürdigen und selbstrefferenziellen Gastauftritt in Wes Cravens Horror-Sequel Scream 3 oder die Verbindungsmutter Mrs. Crenshaw aus Sorority Row (Schön bis in den Tod)? Endgültig ins Rampenlicht zurück fand sie spätestens durch Walt Disneys Star Wars: Das Erwachen der Macht. Eben jene Trilogie sollte sie auch 2017 wieder auf die große Leinwand zurückführen.

Carrie Fisher in "Star Wars: Das Erwachen der Macht"

Carrie Fisher in „Star Wars: Das Erwachen der Macht“

Geschrieben am 27.12.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Sascha #2

    Seit meiner frühestern Kindheit ist die die eine, die furchtlose, die starke und die coolste aller Prinzessinnen…. und es war so schön, sie vergangenes Jahr endlich als General Organa wiederzusehen. Ein Mal noch 2017… das dürfte wehmütige Momente werden.

    Möge die Macht mit ihr sein :´(

  • Aguirre

    RIP best Princess…..

  • Balto

    The One and only Princes of the Universe


Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren
The Monster
DVD-Start: 23.03.2017Ein einsamer Waldabschnitt bei Nacht, strömender Regen und ein verschreckter Wolf, der ihnen ins Auto läuft: Eigentlich wollte die geschiedene und alkoholkranke Kathy i... mehr erfahren
Bedeviled - Das Böse geht online
DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren