The Hunger Games

Catching Fire – Tribute von Panem Fortsetzung nun auch offiziell ohne einen Regisseur

Mittlerweile ist es auch ganz offiziell und von Lionsgate Films bestätigt: Filmemacher Gary Ross wird nicht für die Tribute von Panem Fortsetzung Catching Fire (Gefährliche Liebe) auf den Regiestuhl zurückkehren. Zusammen mit der Bestätigung hat das US-Studio außerdem eine Aussage vom Filmemacher höchstpersönlich veröffentlicht, der seine Gründe für den Rücktritt erklärt. „Nach reiflicher Überlegung habe ich mich gegen Catching Fire entschieden. Für mich als Autor und Regisseur wäre es einfach schwierig gewesen, da ich wegen der straffen Frist nicht den Film drehen könnte, der meinen eigenen Ansprüchen entspricht,“ erklärt Ross. Der amerikanische Filmemacher hinter Seabiscuit und Pleasantville weiter: „The Hunger Games zu drehen war eine großartige Erfahrung – die schönste Zeit in meinem professionellen Arbeitsleben. Lionsgate hat mich dabei auf eine Weise unterstützt, wie es sich viele Filmemacher bei so einem Franchise nur wünschen können. Entgegen der ursprünglichen Berichte war also nicht Lionsgate Schuld an meiner Entscheidung. Ich möchte mich bei den Fans für ihr Vertrauen und die Hingabe bedanken.“

Schon bei der Twilight Saga oder Harry Potter haben es die verantwortlichen Regisseure nicht lange hinter der Kamera ausgehalten und bald das Weite gesucht. Hinter den Kulissen verhandelt Lionsgate Films bereits mit unterschiedlichen Kandidaten, die das Erbe von Gary Ross antreten und den von ihm kreierten Ansatz aufnehmen sollen.

Geschrieben am 11.04.2012 von Torsten Schrader





Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
Unsane - Ausgeliefert
Kinostart: 29.03.2018In Unsane spielt Claire Foy eine junge Frau, die gegen ihren Willen in einer mysteriösen Nervenheilanstalt einsitzt. Dort wird sie mit ihren größten Ängsten konfront... mehr erfahren
Ghostland
Kinostart: 05.04.2018Ghostland erzählt von einer Mutter, die mit ihren zwei Töchtern in ein altes Haus umzieht. Doch schon in der ersten Nacht werden sie von brutalen Einbrechern überrrasc... mehr erfahren
A Quiet Place
Kinostart: 12.04.2018Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd beg... mehr erfahren
Victor Crowley
DVD-Start: 01.03.2018Victor Crowley setzt genau zehn Jahre nach dem blutrünstigen Hatchet 3-Massaker an, dessen einziger Überlebender, der von Parry Shen gespielte Andrew, einen Roman über... mehr erfahren
JIGSAW
DVD-Start: 08.03.2018SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
The Midnight Man
DVD-Start: 09.03.2018Alex ist ein typisches Teenager-Mädchen, das bei ihrer kranken Großmutter lebt. Als sie zusammen mit ihren Freunden den Dachboden durchstöbern, finden sie eine Spielan... mehr erfahren
Auslöschung
DVD-Start: 12.03.2018Lena, Biologin und ehemalige Soldatin, schließt sich einer Mission an, um herauszufinden, was ihrem Ehemann in Area X –  einem unheimlichen und mysteriösen Phänomen... mehr erfahren
Jeepers Creepers 3
DVD-Start: 23.03.2018In Jeepers Creepers 3 bekommt es Trish, wieder gespielt von Gina Philips, 23 Jahre nach dem Verlust ihres Bruders abermals mit dem gnadenlosen Killer zu tun. Diesmal sehe... mehr erfahren