Cell – Erstes Filmbild zur Stephen King-Adaption, Tele München/Concorde sichert Rechte

Stephen Kings Cell ist einer der gefragtesten Titel beim diesjährigen European Film Market und schon jetzt in zahlreiche Länder verkauft. Für Deutschland haben Concorde Film/Tele München den Zuschlag an dem apokalyptischen Horror-Abenteuer erhalten, das seit wenigen Wochen im amerikanischen Atlanta entsteht. Frisch vom Set stammt auch das erste Szenenbild mit John Cusack, Samuel L. Jackson, Isabelle Fuhrman und Owen Teague, die gerade dabei sind, einen sicheren Weg aus der Stadt zu finden. Für Cusack und Jackson ist es bereits die zweite King-Adaption innerhalb weniger Jahre. Ihr Zimmer 1408 war 2007 einer der erfolgreichsten Filme des Jahres. In Cell standen sie nun unter der Leitung von Paranormal Activity 2-Regisseur Tod Williams vor der Kamera. Jackson verkörpert den ehemaligen Soldaten Tom McCourt, der zusammen mit Cusacks Clay Riddell aus Boston flieht, nachdem die Stadt von einer Plage heimgesucht wurde. In der Vorlage ist Clayton in Boston, hat schon Geschenke für seine Familie besorgt und möchte gerade bei einem Straßenhändler ein Eis kaufen, als die Welt untergeht.

Geschäftsleute, Schüler, Busfahrer, alle Menschen, die in diesem Moment ein Handy am Ohr haben, laufen wie auf einen geheimen Befehl hin Amok, fallen übereinander her, schlachten sich gegenseitig ab, stürzen sich ins Verderben. Irgendwie können Clay, ein kleiner Mann mit Schnurrbart und ein junges Mädchen, das beinahe von ihrer Mutter umgebracht worden wäre, sich in ein Hotel retten. Sie sind völlig abgeschnitten von der Außenwelt. Die Suche nach Clays Sohn Johnny wird zur Schreckensmission durch eine apokalyptische Welt.

Cell

Isabelle Fuhrman, Samuel L. Jackson, John Cusack und Owen Teague

cell-3-poster

Geschrieben am 20.02.2014 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Jan

    Sehr schön, das Buch war schon ganz gut. Ich bin gespannt, wie die Umsetzung klappt. Potential hat die Geschichte auf jeden Fall.

  • Nek

    Hoffentlich wird es besser als der Wind Müll mit Wahlberg..

  • Marvin Fatale

    Der windmüll von und mit Wahlberg war ein ganz guter und atmosphärischer Film. Klar die Lösung mit dem Wind war etwas uncool,aber es war mal was anderes und sonst soweit ziemlich spannend.

  • Pingback: MOVIES: Stephen King’s The Cell – First look picture | Spoiler TV()


Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
The Night Watchmen
DVD-Start: 24.02.2017Ein Sarg, der eigentlich ans benachbarte Leichenschauhaus geschickt werden sollte, landet im Keller eines Bürogebäudes. Darin befindet sich die Leiche eines berühmten ... mehr erfahren
Don't Knock Twice
DVD-Start: 24.02.2017Für Chloe und ihren Freund wird eine düstere Legende um eine Hexe und ihr leerstehendes Haus zur tödlichen Gefahr! Nachdem sie zwei Mal an die Tür des Hauses geklopft... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren