Cloverfield

Cloverfield 2 – Das Spin-Off ist erst der Anfang, J.J. Abrams hat große Pläne

Sollte sich 10 Cloverfield Lane als der erhoffte Kinoerfolg erweisen, könnte das Tür und Tor für ein offizielles Cloverfield-Sequel öffnen! Aktuell hält sich Produzent J.J. Abrams zwar noch bedeckt, was konkrete Aussagen diesbezüglich angeht, ließ im Interview mit Entertainment Weekly aber bereits durchblicken, dass das offizielle Spin-Off, dem zumindest eine Blutsverwandschaft attestiert wird, lediglich der Anfang von etwas viel Größerem sein könnte. „Es wäre sicherlich vermessen, den Film mit Cloverfield zu vergleichen. Aber ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass es da nicht noch andere coole Geschichten mit einer direkten Verbindung zueinander gibt. Aktuell geht es nur um diesen einen Film. Wenn wir Glück haben, gäbe es da aber noch etwas, das wir sehr gerne auf Film bannen würden.“ Ob es sich dabei um den dritten Ableger innerhalb des Cloverfield-Universums handelt? Es liegt in der Hand der Zuschauer, ob das Gebrüll des Cloverfield-Monsters abermals auf der Leinwand ertönt. Das Original spielte 2008 mehr als 170 Millionen Dollar an den Kinokassen ein und war nicht zuletzt dank gering gehaltenen Produktionskosten ein voller Erfolg.

  • Quelle: EW

Cloverfield_poster

Geschrieben am 25.02.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Cloverfield, News




  • Token

    Wenn Cloverfield Lane ein Erfolg wird, dann stehen alle Tore offen, es wieder genau so zu machen: Einfach das Cloverfieldmonster in fertig gedrehte Ladenhüter reinzuschneiden.

  • Nebel Welten

    Hoffentlich ist der ‚kryptische‘ Hype hier gerechtfertig…wäre aber wirklich schön, wenn einfach mal wieder etwas wirklich Interessantes dieser Art erscheinen würde…

    …immerhin kein weiterer ‚Facebook Slasher’… ^^

    • Thure

      Wobei ich Unknown User ziemlich gut fand. Allein die Szene als sich jeder von Ihnen gegenseitig in die Pfanne haute um selbst am Leben zu bleiben und dabei das wahre Gesicht der nach außen hin „besten Freunde fürs Leben“ zeigte.

      Mal sehn wo das hier hinführt. Ich persönlich bin einfach kein J.J. Abrams Fan und finde den Mann meistens sehr überhypt. Viele seiner Serien fand ich immer am Anfang recht gut und dachte mir am Ende nur noch „Ist das dein Ernst?!“. Star Trek Reboots fand ich mittelmässig bis…naja schon wieder „Ist das dein Ernst?!“. (allein da könnte ich mich locker 2 DinA4 Seiten drüber auslassen – weshalb ich es hier aber lassen werden).
      Zugegeben am neuen Star Wars hatte ich wirklich Spaß auch wenn es eher einem „Best Of“ Zusammenschnitt der alten Filme gleichkam.War trotzdem klasse…immerhin war keine Zeitreise oder Parallelwelt dabei…schonmal ein Fortschritt.
      Cloverfield fand ich auch ok. Den Hype dahinter hatte ich aber irgendwie nicht verstanden. Es war kurzweilig, hat Spaß gemacht aber das war es auch schon wieder gewesen. Bietet aber sicher etliche Möglichkeiten die Story auzubauen. Ich hoffe er belässt es aber dieses mal bei einer simpleren Story und zerstückelt nicht alles „Lost“ mässig so das am Ende wohl die Mitbeteiligten keine Ahnung mehr hatten wo der Story-Zug überhaupt hin soll, auf welchem Gleis er fähr und ob es überhaupt ein Zug ist o_O.

  • double hh

    Der Film/Geschichte war ja gut aber,
    wenn es wieder Found Footage wird,….(facepalm).

    „gering gehaltenen Produktionskosten“ Hahaha Logisch, ohne Kameramann, wahrscheinlich noch mit einem Smartphon „gedreht“.

    • SO3R3N

      Gerade der Found Footage Stil hat den ersten Teil von dem Einheitsbrei abgehoben.

  • Tom

    Da kriegt man doch das Kotzen bei dem ständigen gewackel.
    Wie kann man Wackelcam Filme nur mögen.

    • Thure

      Indem man es tatsächlich wagt einen eigenen Geschmack zu haben.

    • double hh

      Kann ich auch nicht versteh’n.


Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 04.05.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
Shin Godzilla
Kinostart: 04.05.2017In Godzilla: Resurgence lebt die Riesenechse wieder auf und hält ganz Japan in Atem. Das bis dato größte Monster besteht erstmals sowohl aus handgemachten als auch aus... mehr erfahren
Get Out
Kinostart: 04.05.2017Bevor Chris in Get Out auf die Verwandten seiner Freundin Rose trifft, bestand seine Hauptsorge noch darin, aufgrund seiner Hautfarbe nicht akzeptiert zu werden. Doch ers... mehr erfahren
Alien: Covenant
Kinostart: 18.05.2017In Alien: Covenant (Prometheus 2) stößt die Besatzung eines Kolonisationsraumschiffes im fernen All auf ein scheinbar unerforschtes Paradies. In Wahrheit handelt es sic... mehr erfahren
Die Mumie (2017)
Kinostart: 08.06.2017Tom Cruise und Russell Crowe müssen es im Film mit einer rachsüchtigen Königin aufnehmen, die ihrer über Jahrhunderte angestauten Wut freien Lauf lassen möchte. Unte... mehr erfahren
Battle Royale - Nur einer kann überleben
DVD-Start: 28.04.2017Für 42 Schüler einer japanischen Schulklasse geht der erhoffte Schulausflug nicht ins Grüne, sondern direkt in die Hölle: sie werden gezwungen das Battle Royale Survi... mehr erfahren
The Devil's Dolls
DVD-Start: 28.04.2017Eine friedliche Kleinstadt wird von einer Reihe willkürlicher, blutiger Morde erschüttert und das obwohl der brutale Serienkiller Bale bereits gefasst wurde. Detective ... mehr erfahren
Summer Shark Attack
DVD-Start: 28.04.2017Ein idyllischer Familienurlaub in den Ozark-Mountains entwickelt sich schnell zu einem Kampf ums nackte Überleben, als eine Gruppe von Bullenhaien auftaucht und alles at... mehr erfahren
The Void
DVD-Start: 19.05.2017In The Void begleiten wir den Polizsten Daniel Carter (Aaron Poole), dessen Nachtschicht jäh von einem Mann unterbrochen wird, der ihm vors Auto rennt. Umgehend bringt C... mehr erfahren
Kinder des Zorns 3 - Das Chicago-Massaker
DVD-Start: 19.05.2017Im dritten Teil der Kinder des Zorns-Saga zieht das Grauen aus den Maisfeldern der verschlafenen Kleinstadt Gatlin in die Großstadt Chicago und wird dort zu einer unheil... mehr erfahren