Crimson Peak – Einzug ins Geisterhaus auf weiteren Charakterpostern

„Hier geht etwas nicht mit rechten Dingen zu.“ Das wird Edith Cushing (Mia Wasikowska, bekannt aus Alice im Wunderland, Stoker) schon kurz nach ihrem Einzug in das Haus ihres vermeintlich perfekten Verlobten klar. Was das ist, gilt es ab dem 15. Oktober 2015 schon bald auch in deutschen Kinosälen zu ergründen. Vorab haben sich die Hauptdarsteller der viktorianischen Schauermär, darunter Mia Wasikowska, Jessica Chastain, Tom Hiddleston oder Charlie Hunnam, für vier weitere Charakterposter eingefunden. Mit Crimson Peak entspinnt Del Toro eine gothische Mär über zutiefst gefährliche Liebschaften, Zurückweisung und Schuld, in der eine junge Schriftstellerin (gespielt von Wasikowska) feststellen muss, dass die Realität schrecklichere Geschichten schreibt, als sie sich jemals für ihre Romane hätte ausdenken können. In Crimson Peak verschlägt es uns ins England des 19. Jahrhunderts: Die junge Autorin Edith Cushing (Mia Wasikowska aus Alice im Wunderland) ist noch nicht lange mit Sir Thomas Sharpe (Tom Hiddleston) verheiratet, doch schon kommen ihr erste Zweifel, ob ihr so ungemein charmanter Ehemann auch wirklich der ist, der er zu sein scheint.

Edith spürt immer noch die Nachwirkungen einer schrecklichen Familientragödie, und sie merkt, dass sie sich noch zu ihrem Jugendfreund Dr. Alan McMichael (Charlie Hunnam) hingezogen fühlt. Durch ihr neues Leben in einem einsamen Landhaus im Norden Englands versucht sie, die Geister der Vergangenheit endlich hinter sich zu lassen. Doch das Haus – und seine zahlreichen übernatürlichen Bewohner – vergessen nicht so einfach…

Crimson Peak
Crimson Peak
Crimspon Peak
Crimson Peak

Geschrieben am 06.07.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Loco

    Besser, als die scheußlich bunten poster.


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren