Crimson Peak – Kommt mit R-Rating: Del Toro über den Kampf um die richtige Freigabe

Wenn es um die korrekte Altersfreigabe geht, scheiden sich die Geister. Studios und Investoren würden ihre Projekte am liebsten so breit wie möglich aufgestellt sehen. Wird ein Film in den USA mit einem R Rating ausgewertet, müssen die Produzenten auf jugendliche Unterstützung verzichten. Ein Opfer, zu dem nicht jeder bereit ist. Im Fall von Crimson Peak wurde intern sogar eine äußerst ausführliche Diskussion darüber geführt, die Einfluss auf das finale Budget für den Film nahm. So verriet Guillermo Del Toro jüngst, dass Legendary Pictures den Horror-Thriller eigentlich schon für 13-Jährige zugänglich machen wollte. Del Toro widersetzte sich jedoch vehement: „Man inszeniert einen Film, weil man ihn am Ende der Reise auch tatsächlich sehen will. Und der Kampf um die angemessene Freigabe ist Teil davon. Man will schließlich nicht den richtigen Film mit der falschen Freigabe verhunzen. Ich habe auf 30% meiner Gage verzichtet, um für Crimson Peak das erforderte R Rating zu erzwingen. Aus geschäftlicher Sicht war es eine glasklare Ansage seitens Legendary.“

„Es hieß: ‚Diese Gewinne machen wir bei PG-13 und diese mit einem R Rating.‘ – Und ich habe mich für das R Rating entschieden und dafür auf einen Teil meiner Einnahmen verzichtet“, so Del Toro, der zudem die Wichtigkeit dieser Freigabe betonte. „Eine PG-13 Version darf nicht existieren. Absolut alles an meinem Film ist erwachsen, egal ob Inhalt, Stilrichtung oder so manch brutale, freizügige Szene. Für diese Art von Märchen waren solche Elemente einfach unumgänglich“, so der überzeugte Mexikaner. Ab dem 15. Oktober darf man sich dann auch hierzulande von Guillermo del Toros Regieprojekt überzeugen und sich einmal mehr einen Abend lang gruseln.

Crimson Peak
Crimspon Peak
Crimson Peak

Geschrieben am 22.07.2015 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Crimson Peak, News




  • Sehr schön!

    Und nun bitte At The Mountains of Madness! – So lange ich mich noch an den Inhalt des Buchs erinnere ;-)

  • Rene Reiter

    Respekt!!


Resident Evil: Vendetta
Kinostart: 25.05.2017Resident Evil: Vendetta ist der dritte CGI-Spielfilm, der auf der erfolgreichen Videospielreihe von Capcom basiert. Dieses Mal werden beliebte Figuren wie Chris Redfield,... mehr erfahren
Die Mumie (2017)
Kinostart: 08.06.2017Tom Cruise und Russell Crowe müssen es im Film mit einer rachsüchtigen Königin aufnehmen, die ihrer über Jahrhunderte angestauten Wut freien Lauf lassen möchte. Unte... mehr erfahren
The Belko Experiment
Kinostart: 15.06.2017Der nervenaufreibende Psycho-Thriller erzählt nämlich von den Mitarbeitern der sogenannten American Belco Company, die plötzlich in ihrer südamerikanischen Filliale e... mehr erfahren
Valerian – Die Stadt der Tausend Planeten
Kinostart: 20.07.2017Valerian (Dane DeHaan) und Laureline (Cara Delevingne) sind Spezialagenten der Regierung und mit der Aufrechterhaltung der Ordnung im gesamten Universum beauftragt. Währ... mehr erfahren
Planet der Affen: Survival
Kinostart: 03.08.2017In Planet der Affen: Survival, dem dritten Teil der vielgepriesenen Blockbuster-Reihe, werden Caesar und seine Affen in einen tödlichen Konflikt mit einer Armee von Mens... mehr erfahren
Phantasm 5: Ravager
DVD-Start: 26.05.2017Phantasm 5: Ravager setzt den Saga um den mörderischen Tall Man fort. Seit 37 Jahren erleben wir die Kleinstadthelden Reggie, Mike und Jody auf ihrem Weg, das Böse, den... mehr erfahren
XX
DVD-Start: 26.05.2017Angst macht keinen Unterschied zwischen den Geschlechtern. Und markerschütternder Horror kann sowohl Männern wie auch Frauen in die Glieder fahren. Es ist deshalb an de... mehr erfahren
Eat Locals
DVD-Start: 26.05.2017Alle 50 Jahre treffen sich die Vampire Großbritanniens um über ihre Sorgen und Probleme zu diskutieren: Nahrungsvorräte, territoriale Ansprüche, neue Mitglieder. Trot... mehr erfahren
The Devil's Candy
DVD-Start: 26.05.2017Jessie (Ethan Embry) ist ein eher erfolgloser Künstler, der mit Frau und Tochter in ein absolutes Traumhaus im ländlichen Texas zieht. Bald schon beginnt das gemeinsame... mehr erfahren
The Greasy Strangler
DVD-Start: 01.06.2017Big Ronnie und sein Sohn Big Brayden veranstalten Touren durch Los Angeles zu den besten Partylocations. So richtig gut war das Vater-Sohn-Verhältnis noch nie. Das besse... mehr erfahren