Das war 2016 – Die erfolgreichsten Horrorfilme des Jahres: James Wan führt erneut

Die Spitze der Genrecharts war auch 2016 wieder fest in der Hand von James Wan und seinem kreativen Gefolge. Gleich zwei Titel konnte der bekannte SAW-Schöpfer diesmal auf der Liste der erfolgreichsten Genrevertreter unterbringen und damit das Kunststück von 2013 wiederholen, als The Conjuring und Insidious: Chapter 2 die weltweiten Kinocharts anführten. Lights Out geht zwar nicht allein auf seine Kappe, entstand aber federführend unter Wans Leitung und mit Beteiligung seiner neuen Produktionsfirma Atomic Monster. Noch erfolgreicher lief es in Sachen Horror nur für The Conjuring 2. Die Rückkehr der paranormalen Experten Ed und Lorraine Warren räumte alle denkbaren Erfolge ab, die es für einen Horrorfilm zu erreichen gibt, und kam am Ende sogar noch vor dem Original zum Stehen, wenn auch mit hauchdünnem Vorsprung. Auffällig ist jedoch, dass amerikanische Kinogänger diesmal deutlich weniger Interesse an der Geisteraufklärung zeigten, was aber durch die internationalen Märkte ausgeglichen wurde. Insgesamt stammen fast 70% der Einnahmen von außerhalb der USA. Ein neuer Fall für die Warrens ist aber so gut wie sicher.

Batman v Superman
873 Millionen US-Dollar
Rogue One
789 Millionen US-Dollar
Deadpool
783 Millionen US-Dollar
Suicide Squad
745 Millionen US-Dollar
Independence Day: Wiederkehr
389 Millionen US-Dollar
The Conjuring 2
320 Millionen US-Dollar
Die Insel der besonderen Kinder
284 Millionen US-Dollar
Ghostbusters
229 Millionen US-Dollar
Allegiant
179 Millionen US-Dollar
Don’t Breathe
153 Millionen US-Dollar
Gänsehaut
150 Millionen US-Dollar
Lights Out
148 Millionen US-Dollar
Arrival
147 Millionen US-Dollar
Sausage Party
140 Millionen US-Dollar
Passengers
125 Millionen US-Dollar
The Shallows
119 Millionen US-Dollar
The Purge: Election Year
118 Millionen US-Dollar
The Fifth Wave
109 Millionen US-Dollar$
10 Cloverfield Lane
108 Millionen US-Dollar
Train to Busan
87 Millionen US-Dollar
Ouija: Ursprung des Bösen
81 Millionen US-Dollar
Nerve
81 Millionen US-Dollar
Godzilla: Resurgence
77 Millionen US-Dollar
The Boy
64 Millionen US-Dollar
Blair Witch
45 Millionen US-Dollar
Rogue One
2,9 Millionen Besucher
Deadpool
2,7 Millionen Besucher
Suicide Squad
1,6 Millionen Besucher
Batman v Superman
1,5 Millionen Besucher
Independence Day: Wiederkehr
1,4 Millionen Besucher
Insel der besonderen Kinder
860.000 Besucher
Nerve
740.000 Besucher
The Conjuring 2
730.000 Besucher
The Purge: Election Year
600.000 Besucher
Arrival
580.000 Besucher
Don’t Breathe
470.000 Besucher
Allegiant
440.000 Besucher
Sausage Party
430.000 Besucher
The Fifth Wave
390.000 Besucher
Ghostbusters
350.000 Besucher
Lights Out
345.000 Besucher
The Boy
280.000 Besucher
Unfriend
260.000 Besucher
Gänsehaut
260.000 Besucher
Ouija: Ursprung des Bösen
210.000 Besucher
Underworld: Blood Wars
200.000 Besucher
10 Cloverfield Lane
190.000 Besucher
Blair Witch
180.000 Besucher
The Forest
180.000 Besucher
The Shallows
170.000 Besucher

 
12983212_1037357279652986_718707285783655489_o

Geschrieben am 03.01.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, The Conjuring 2




  • Bobo

    Naja gute Liste aber was die Comicverfilmungen, Star Wars & vor
    allem Sausage Party in der Liste der „Genrefilme“ des Jahres zu suchen
    haben weiß ich ja nicht.


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren