Day of the Dead – Remake des Romero-Klassikers findet Hauptdarsteller und Drehstart

Millennium Films und Campbell Grobman Films machen tatsächlich ernst und lassen uns erneut vor dem Tag der Toten erzittern. Obwohl es sich dabei bereits um die zweite US-Neuauflage des hierzulande beschlagnahmten George A. Romero-Klassikers Day of the Dead handelt, soll die Zusammenarbeit mit Regisseur Hector Vincens und Autor Jeffrey Reddick neue und eigenständige Impulse liefern. Letzterer schrieb schon das Skript zum Kulthit Final Destination und verspricht eine eigenwillige Herangehensweise an das Thema. Für die konnte mit Johnathon Schaech jetzt auch schon ein erster Darsteller verpflichtet werden. Bekannt wurde der durch Auftritte im US-Remake Quarantäne, Prom Night oder Chromeskull: Laid to Rest 2. Für Day of the Dead darf er sich jetzt in der Rolle des Halb-Zombies Max versuchen, der sich ein Stück seiner Menschlichkeit bewahrt hat.

Die Neuausrichtung soll sowohl Kenner des Originals als auch jüngere Genrefans ansprechen: „Der Film öffnet sich ein wenig und ist nicht mehr ausschließlich in dem Bunker angesiedelt, bringt aber alle Themen mit, die schon das Original großartig gemacht haben. Wir wollen diese besondere, schwer zu beschreibende Magie von George Romero einfangen. Denn im Film geht es um viel mehr als Zombies. Day of the Dead beschäftigt sich mit der Gesellschaft, der menschlichen Natur und was man alles tun würde, um zu überleben.“

MV5BMTcwNzYxODIyNF5BMl5BanBnXkFtZTcwNjk2NDU1OQ@@._V1__SX1857_SY864_

Johnathon Schaech in „Dark Circles“. ©After Dark Films

day-of-the-dead-art

Geschrieben am 24.05.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News





Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren