Dead Awake – Ein echter Albtraum: Neue Bilder zum Horrorfilm von Jeffrey Reddick

Wusstet Ihr, dass die Idee zu Final Destination ursprünglich bloß eine Folge zu Akte X füllen sollte und man sich erst nach reiflicher Überlegung für einen Film entschied? Dieser Produktionswechsel bescherte Schöpfer Jeffrey Reddick ungeahnten Erfolg an den Kinokassen. Die Reihe entwickelte sich über die Jahre zu einer kleinen Erfolgsgeschichte. Bis heute spielte das fünfteilige Franchise deutlich über $600 Mio. ein. Nun kehrt Jeffrey Reddick mit einer neuen Idee zurück, inspiriert durch die sogenannte Schlaflähmung. Betroffene wachen oft mitten in der Nacht auf, sind jedoch noch vollständig gelähmt. Was dann folgt, kann nur als wahr gewordener Albtraum beschrieben werden: Schemenhafte Gestalten, die sich langsam, kichernd und flüsternd über dem Bett aufbäumen oder schleichend durch vermeintlich verschlossene Türen ins Zimmer gelangen. Dead Awake wird aus der Perspektive einer jungen Frau erzählt, die einen Todesfall in ihrer eigenen Familie untersucht und dabei auf eine schreckliche Wahrheit stößt. Schon bald muss sie ihre Familie und Freunde vor einer bösartigen Kraft in Sicherheit bringen, die ihre Opfer während ihrer Schlaflähmung attackiert.

Die Dreharbeiten zum Film laufen auf Hochtouren, weshalb immer mehr Informationen und vor allem Setbilder eintrudeln. Zwei brandneue Exemplare können wir Euch ab sofort im Anhang zeigen. Den ganzen Film gibt es aller Voraussicht nach ab 2016 zu sehen.


Geschrieben am 08.09.2015 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Dead Awake, News




  • Theo

    Jocelin Donahue ist und bleibt eine, bei der ich gerne einfach zuschaue :) Seit The House of the Devil ist sie eine meiner liebsten Genreschauspielerinnen. Sympathisch, sexy und charmant.


Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren
The Monster
DVD-Start: 23.03.2017Ein einsamer Waldabschnitt bei Nacht, strömender Regen und ein verschreckter Wolf, der ihnen ins Auto läuft: Eigentlich wollte die geschiedene und alkoholkranke Kathy i... mehr erfahren
Bedeviled - Das Böse geht online
DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren