Deadgirl

Deadgirl 2 – Autor macht seine Drehbuchvorlage zur geplanten Fortsetzung zugänglich

Kaum ist Chop auch hierzulande für eine Veröffentlichung angekündigt, bereitet Autor und Regisseur Trent Hagga auch schon weiteren Nachschub in Sachen Genrekino vor – zumindest ansatzweise. Zur Verfilmung hat es seine schriftliche Drehbuchvorlage zum einst geplanten Sequel Deadgirl 2 zwar nicht gebracht, der Amerikaner möchte die Fans des Erstlings allerdings an seiner Ausarbeitung teilhaben lassen und hat das komplette Drehbuch mittlerweile als digitalen Download zur Verfügung gestellt. Wer also auch ohne Aussicht auf eine Verfilmung wissen möchte, wie die Geschichte um ein wahrhaft untotes Fundstück in den Katakomben eines ehemaligen lrrenhauses weitergeht, sollte sich die schriftliche Vorlage zu Gemüte führen und ganz eigenständig entscheiden, ob das Drehbuch zu Recht oder Unrecht unverfilmt bleibt. Deadgirl aus dem Jahr 2008 feierte im Rahmen der Fantasy Filmfest Nights Premiere und liegt seit 2009 auch im deutschen Handel aus.

Nackt und wehrlos ist die rätselhafte Unbekannte an eine Bahre gekettet. Die lange Zeit, die sie dort unten verbringen musste, konnte ihr offensichtlich nichts anhaben. Sie braucht kein Wasser, keine Nahrung, keine Wärme. Schnell erliegt JT der sexuellen Anziehungskraft der untoten Schönen. Immer tiefer verstrickt er sich in eine ganz eigene, sadistisch-erotische Welt. Als das morbide Geheimnis schließlich bei einigen Mitschülern durchsickert, kommt es zu einer blutigen Eskalation.

Geschrieben am 18.01.2012 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Deadgirl, News





JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Happy Death Day
Kinostart: 16.11.2017In Half to Death erlebt Jessica Rothe (Mary + Jane, La La Land) den gleichen Tag immer und immer wieder auf Neue. Und der endet stets damit, dass sie auf brutale Weise vo... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 23.11.2017In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Sum1
Kinostart: 07.12.2017SUM1 erzählt von der Invasion durch eine übermächtige, außerweltliche Rasse, die dafür gesorgt hat, dass sich die Menschheit seit Jahrzehnten in unterirdischen Bunke... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren
Open Water 3: Cage Dive
DVD-Start: 27.10.2017Um sich für eine neue Reality-Show zu bewerben, wollen drei Freunde ein aufregendes Bewerbungsvideo drehen. Sie planen einen Tauchgang auf dem offenen Meer. Die Digitalk... mehr erfahren
Demon Girl
DVD-Start: 02.11.2017In The House on Willow Street werden aus vermeintlichen Bösewichten schnell die Gejagten. Hintergrund ist die Entführung einer reichen Unternehmerstochter. Die entpuppt... mehr erfahren
South of Hell [Serie]
DVD-Start: 02.11.2017Maria Abascal ist eine attraktive eiskalte Kopfgeldjägerin, die allerdings keine normalen Aufträge annimmt. Sie hat sich auf den Exorzismus von Dämonen spezialisiert. ... mehr erfahren