Deadpool – Unaufhaltsam: Comicadaption verteidigt weltweite Spitzenposition

Das hat selbst 20th Century Fox nicht zu träumen gewagt. Gerade in Zeiten, wo ein beeindruckendes Ensemble und populäre Charakteren für volle Kinosäle sorgen sollen (siehe The Avengers oder der im März anlaufende Batman v Superman), hätte man die Einspielergebnisse von Deadpool niemals für möglich gehalten. Vor allem deshalb nicht, weil auf 3D und eine niedrige Freigabe verzichtet wurde. Ganz zu schweigen davon, dass die Titelfigur beim Publikum längst nicht so bekannt ist wie Iron Man, Thor oder Spider-Man. Der Anti-Held im Ganzkörperkondom, wie sich Deadpool selbst gerne betitelt, metzelt ohne Rücksicht auf die Zensur. Schon jetzt kristallisiert sich heraus, dass Deadpool am Ende deutlich mehr einspielen wird als alle X-Men-Ableger. Und das, obwohl gerade Zukunft ist Vergangenheit mit Hugh Jackman, Jennifer Lawrence, Michael Fassbender, James McAvoy alias Wolverine, Mystique, Magneto, Xavier und vielen anderen Kollegen aufwartete.

Am Wochenende wurden in den USA weitere 55 Millionen Dollar eingespielt. Hierzulande haben sich die Comicverfilmung mit Ryan Reynolds ebenfalls noch einmal über 500.000 Kinogänger gegeben. Die Spitze der Kinocharts war Deadpool somit nicht zu nehmen. Zurzeit steht die 58 Millionen Dollar schwere Produktion bei rund 500 Millionen Dollar weltweit. Deadpool 2, der kommen wird, dürfte demnach aufwendiger und größer werden. Und an alle Fans von Wolverine: dank des immensen Erfolges wird im Hause Fox sogar schon darüber nachgedacht, auch das nächste Soloabenteuer vom Krallenmann mit einem R Rating auf die Leinwand zu bringen.

deadpool_ver4_xlg

Geschrieben am 22.02.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Top News





Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren