Die Mumie – Ist Hauptdarsteller Tom Cruise Schuld daran, dass das Reboot in den USA gefloppt ist?

Wieso ist Die Mumie in den USA weit hinter seinen Möglichkeiten gestartet? Diese Frage ließ sich Universal Pictures am vergangenen Wochenende mit Sicherheit durch den Kopf gehen. Insider gehen sogar so weit und schieben niemand Geringerem als Hauptdarsteller Tom Cruise die Schuld in die Schuhe. Er soll volle Kontrolle über das Projekt gehabt haben und zwar vom Absegnen des Drehbuches bis hin zum letzten Detail, welches während der Nachbearbeitungsphase entschieden werden musste. Zudem habe er sich in die Marketingstrategie des Studios eingemischt und einen Kinostart im Juni erzwungen. Sogar der Schauspieler selbst erklärte in einem aktuellen Interview, Perfektionist zu sein und immer Vollgas zu geben, was er auch von seinen Mitarbeitern erwarte. Aber haben all diese Dinge tatsächlich dazu geführt, dass Die Mumie finanziell scheiterte? Universal Pictures ließ es sich nicht nehmen, Cruise in einem öffentlichen Statement zu verteidigen:

„Tom beweist bei jedem einzelnen seiner Werke eine Menge Engagement und Leidenschaft, was sich heutzutage bei weitem nicht über jeden Star sagen lässt. Er war während der Produktion ein großartiger Partner und kreativer Mitarbeiter. Sein Ziel ist es, dem Publikum mit jedem seiner Projekte das ultimative Filmerlebnis zu bieten“, so Universal. Was die Einspielergebnisse in den USA für die Zukunft von Dark Universe bedeuten, wird sich zeigen müssen.

Sein Kollege Russell Crowe in „Die Mumie“. ©Universal Pictures

Geschrieben am 16.06.2017 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Die Mumie (2017), News




  • Tim

    Definitiv ist der Typ der einzige Grund, warum ich mir diesen Film nicht anschauen werde…leider.

  • Don Schoko

    Ich finde Tom Cruise gut.

  • Ace Ffm

    Er macht seinen Job,aber insgesamt ist mir der Mann eher unsympathisch. Chriss Pratt oder Sam Worthington hätte ich persönlich besser gefunden. Dann würde ich ihn mir auch ansehen. Die Effekte sind bestimmt sehenswert.

  • Grischa Fritz

    habe den film gestern gesehen. teilweise erinnert der sehr stark an die Mumie mit brandon frasier. geht eher ich den ulkbereich. wenn die den richtig als Horror gemacht hätten glaube nicht das der so stark gefloppt wäre.

  • Pendergast

    In einem Horror Film sollte der, das, die Monster, Killer usw. Eigentlich die wichtigste und größte Rolle spielen. Selbst wenn es wie Grischa Fritz schreibt, eine Horror Komödie/Abenteuer ist, sollte doch die Mumie selbst das wichtigste in diesen Film sein, bisher hörte ich aber nur sachen über Tom , also ich hab den Film noch nicht gesehen und Frage mich daher wie war denn die Mumie, in die Mumie????


Insidious 4: The Last Key
Kinostart: 04.01.2018Insidious 4 setzt direkt nach den Geschehnissen aus Insidious: Chapter 3 an und konzentriert sich auf den neuesten Fall von Parapsychologin Elise Rainier.... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 18.01.2018In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Predator, The
Kinostart: 01.03.2018Noch ist unklar, ob es ein Sequel oder vollständiges Reboot wird.... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Leatherface
DVD-Start: 19.12.2017In Leatherface beginnt alles mit einer Krankenschwester, die von vier skrupellosen Teenagern auf einen Höllentrip entführt wird. Bei ihren Kidnappern handelt es sich au... mehr erfahren
Better Watch Out
DVD-Start: 04.01.2018Levi Miller verkörpert in Better Watch Out einen doppelzüngigen Jungen, der einen ganzen Abend mit seiner Babysitterin verbringen soll. Doch wie es das Schicksal so wil... mehr erfahren
Annabelle 2
DVD-Start: 18.01.2018Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren