Donnie Darko – Directors Cut im Oktober

Der Stuttgarter Verleih Mc-One veröffentlicht im Oktober endlich den langerwarteten Directors Cut des Kultfilms Donnie Darko. Nicht jeder Fan des Films wird an der neuen Version seine Freude haben, denn es wurden nicht nur geschnittene Szenen hinzugefügt, sondern auch die gesamte Musik und die Special Effects ausgetauscht. Man kann sich also schon vorstellen, das man hier im Endeffeckt ein komplett anderes Filmerlebnis präsentiert bekommt. Die Extras der Directors Cut DVD sind mit der vor über einem Jahr erschienenen Collectors Edition nahezu identisch. Wieder einmal entschied sich Mc-One für eine edle Tinbox, um die Film optisch in Szene zu setzen. Titel: Donnie Darko – Directors Cut (2 DVDs) Termin: 06.10.2005 [Kauf-DVD] Genre: Mystery/Fantasy Laufzeit: 128 min. Freigabe: ab 16 Preis: 29.99 € Bildformat: Widescreen (2.35:1 – anamorph) Tonformat(e): – Dolby Digital 5.1 in Deutsch – Dolby Digital 5.1 in Englisch – DTS Digital 5.1 in Deutsch Untertitel: Deutsch, Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte Extras: – Audiokommentar von Regisseur Richard Kelly und Kevin Smith – Trailer – Making of – Storyboard/Film-Vergleich – Darkomentary – Video Clip MAD WORLD performed by TEARS FOR FEARS – Fotogalerie – 15 Interviews mit Cast & Crew – „Cunning Visions“ – „The Philosophy of Time Travel“ Buch – theymademedoit.com Art Gallery und Making of (featuring „MAD WORLD“ performed by Michael Andrews featuring Gary Jules) – Filmmusik – Wissenswertes – Biografien – Programmhinweise – 16-seitiges Booklet Inhalt: Auf den ersten Blick könnte Donnie Darko (Jake Gyllenhaal) ein normaler, unkomplizierter Teenager sein. Geordnete Familienverhältnisse, verständnisvolle Eltern, eine nette Freundin. Aber Donnie hat ein mentales Problem. Besser gesagt, ein eingebildetes (… oder etwa nicht?) Kaninchen namens Frank. Ein drei Meter großes, ziemlich dämonisches Kaninchen. Nachts, wenn alles schläft, spricht seine sonore Stimme zu ihm und erteilt ihm Ratschläge. Die sind manchmal hilfreich („Geh mal vor die Tür, denn gleich durchschlägt eine Flugzeugturbine deine Zimmerdecke.“) und manchmal nicht („Lege deine Schule in Trümmer.“), bezüglich jedweder Zukunftsprognose aber grundsätzlich zutreffend. Die elterlicherseits engagierte Diplompsychologin ist genauso ratlos wie der schuleigene Motivationstrainer (Patrick Swayze) oder die freundliche Klassenlehrerin (Drew Barrymore). Als Frank Donnie erklärt, daß in ziemlich genau 28 Tagen, 6 Stunden, 42 Minuten und 12 Sekunden die Welt untergeht, ist guter Rat mal wirklich teuer.

Geschrieben am 07.07.2005 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News





Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
Unsane - Ausgeliefert
Kinostart: 29.03.2018In Unsane spielt Claire Foy eine junge Frau, die gegen ihren Willen in einer mysteriösen Nervenheilanstalt einsitzt. Dort wird sie mit ihren größten Ängsten konfront... mehr erfahren
Ghostland
Kinostart: 05.04.2018Ghostland erzählt von einer Mutter, die mit ihren zwei Töchtern in ein altes Haus umzieht. Doch schon in der ersten Nacht werden sie von brutalen Einbrechern überrrasc... mehr erfahren
ES
DVD-Start: 22.02.2018Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen "Es" anzutreten. 30 J... mehr erfahren
Bed of the Dead
DVD-Start: 23.02.2018Ren, seine Freundin Sandy und ein befreundetes Paar wollen eine gemeinsame Nacht in einem Kingsize-Bett eines Erotikhotels verbringen, um dort etwas Spaß zu haben. Die S... mehr erfahren
Victor Crowley
DVD-Start: 01.03.2018Victor Crowley setzt genau zehn Jahre nach dem blutrünstigen Hatchet 3-Massaker an, dessen einziger Überlebender, der von Parry Shen gespielte Andrew, einen Roman über... mehr erfahren
JIGSAW
DVD-Start: 08.03.2018SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
The Midnight Man
DVD-Start: 09.03.2018Alex ist ein typisches Teenager-Mädchen, das bei ihrer kranken Großmutter lebt. Als sie zusammen mit ihren Freunden den Dachboden durchstöbern, finden sie eine Spielan... mehr erfahren