Don’t Breathe – Im neuen Trailer bestimmt Ihr den Blickwinkel: 360 Grad-Trailer

Ihr habt es satt, dass die Kamera in Trailern ständig das festhält, was Ihr eigentlich gar nicht sehen wollt? Kein Problem, wenn es um den neuen Trailer zum Horror-Thriller Don’t Breathe geht. Sony Pictures und Ghost House erlauben Zuschauern nämlich, den Blickwinkel in Ihrem Video selbst zu bestimmen. Eine immer häufiger zum Einsatz kommende Kameratechnik erlaubt es Filmemachern, 360 Grad Videos zu drehen. Die Option, als Zuseher selbst zu entscheiden, wohin man sehen will, während sich das Geschehen abspielt, soll ein bislang ungekanntes Mittendringefühl erzeugen. Ob es funktioniert? Findet es heraus im Anhang der Meldung. Im Mittelpunkt von Don’t Breathe stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis ins kleinste Detail durchgeplant. Als sie schließlich einen blinden Millionär ins Visier nehmen, glauben sie fest daran, ein einfaches Opfer gefunden zu haben. Doch das Blatt wendet sich, als sie das Haus betreten und einen mörderischen Psychopathen vorfinden.

CmC2pg0WgAAnAk_
DONT BREATHE_One Sheet_Germany

Geschrieben am 15.07.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Don't Breathe, News




  • Ash

    360° Videos sind interessant. Aber in meinen Augen nicht wirklich geschaffen für die aktuelle Art des Filme-Machens.
    Da man dann durch unsinnige herumschauen, Teile der Story verpassen würde oder sich sowieso nur auf den Punkt wo die Story passiert konzentrieren würde. Also genau darauf wo auch die normale Kamera hinhalten würde.
    So als Werbe-Gag wie hier, ganz amüsant aber gerade so zeigt es auch, die Gefahr dass man was verpasst während dem herumschwenken.
    Vorstellen könnte ich mir sowas aber bei Dokumentationen.


Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren
The Monster
DVD-Start: 23.03.2017Ein einsamer Waldabschnitt bei Nacht, strömender Regen und ein verschreckter Wolf, der ihnen ins Auto läuft: Eigentlich wollte die geschiedene und alkoholkranke Kathy i... mehr erfahren
Bedeviled - Das Böse geht online
DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren