Doom – Die Kreaturen der Hölle: Release zum Spiel und ein extrem blutiger Trailer

Demnächst schafft es Doom wieder zurück auf heimische Bildschirme. Das Videospiel, welches Bethesda (Elder Scrolls-Reihe) laut eigener Aussage am 16. Mai 2016 veröffentlicht wird, erscheint sowohl für Xbox One als auch PlayStation 4. PC-Spieler kommen dabei natürlich ebenfalls nicht zu kurz und mischen passend zum weltweiten Online- und Retail-Launch mit Maus und Tastatur im höllischen Kampfgetümmel mit. Sammler haben zudem die Möglichkeit, sich ein ganz besonderes Schmuckstück nach Hause zu holen. Denn neben der regulären Retail-Variante plant Bethesda zusätzlich die Veröffentlichung einer eigenen Collectors Edition, welche neben dem Spiel noch eine hochwertige Figur mitbringt. Auserkoren wurde der Revenant, der es auf stolze 30 cm bringt und über einer LED-Base verfügt. Wer jedoch keinen Wert auf Gimmicks legt und stattdessen lieber etwas mehr aus dem eigentlichen Game sehen möchte, sei an dieser Stelle auf den Anhang dieser Meldung verwiesen. Bethesda gab neben all den Informationen auch noch einen neuen Trailer frei, der vor allem mit einem Element ganz und gar nicht geizt: Blut. Aber seht am besten gleich selbst:


913-t+YBJNL._SL1500_

Geschrieben am 05.02.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News




  • Ace Ffm

    Zwar schade das man immer noch nicht über Kimme und Korn zielen darf,aber Doom verzeihe ich das wegen unserer jahrzehntelangen Freundschaft. Das wird auf jeden Fall eine tolle Wiedersehensfeier!

    • Tosch Schrödi

      macht ja auch bei so einem Spiel keinen Sinn! Draufhalten und abballern. Fertig ! :-)

  • Der Trailer sieht nicht schlecht aus?. Bin mal gespannt?.

  • Tosch Schrödi

    Da ich kein Freund von Egoshootern bin kann ich auch diesem Teil ähnlich wie Call of Duty und Zeitgenossen nichts abgewinnen. Wer aber auf so ein Gemetzel mag für den scheint es ein echt geiles Game zu werden.

  • Karl

    Gekauft!


Insidious 4: The Last Key
Kinostart: 04.01.2018Insidious 4 setzt direkt nach den Geschehnissen aus Insidious: Chapter 3 an und konzentriert sich auf den neuesten Fall von Parapsychologin Elise Rainier.... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 18.01.2018In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Predator, The
Kinostart: 01.03.2018Noch ist unklar, ob es ein Sequel oder vollständiges Reboot wird.... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Leatherface
DVD-Start: 19.12.2017In Leatherface beginnt alles mit einer Krankenschwester, die von vier skrupellosen Teenagern auf einen Höllentrip entführt wird. Bei ihren Kidnappern handelt es sich au... mehr erfahren
Better Watch Out
DVD-Start: 04.01.2018Levi Miller verkörpert in Better Watch Out einen doppelzüngigen Jungen, der einen ganzen Abend mit seiner Babysitterin verbringen soll. Doch wie es das Schicksal so wil... mehr erfahren
Annabelle 2
DVD-Start: 18.01.2018Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren