Duncan Jones – Moon Regisseur inszeniert das Berlin der Zukunft?

Sieht sich Moon Schöpfer Duncan Jones auch zukünftig im Sci/Fi Genre beheimatet? Wie der Sohn von David Bowie in einem aktuellen Interview bestätigte, besteht diese Möglichkeit durchaus. "Es sieht so aus, als würde mein nächster Film ebenfalls ein Science-Fiction Abenteuer werden. Ich habe Blade Runner vergöttert, er ist einer meiner speziellen Lieblinge, und war immer sehr traurig über den Umstand, dass sich niemand an eine ähnliche Thematik mit einer vergleichbaren Welt und Atmosphäre gewagt hat – ich meine damit freilich kein Sequel, denn es wäre falsch, Blade Runner um eine Fortsetzung zu erweitern. Was ich also demnächst in Angriff nehme, wird eine mysteriöse Handlung, die in der weit entfernten Zukunft von Berlin spielt," erklärt der Filmemacher gegenüber Popular Mechanics. Jones' aktuelle Regiearbeit, der Sci/Fi-Thriller Moon, in dem Sam Rockwell die männliche Hauptrolle spielt, startet Mitte Juni über Sony Pictures limitiert in den amerikanischen Lichtspielhäusern. Über einen deutschen Verleih und Starttermin liegen uns zum aktuellen Zeitpunkt noch keine Informationen vor.

Geschrieben am 16.04.2009 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • bloodcandy

    auf Moon bin ich schon gespannt, aber das Berlin-
    Zukunfts Thema klingt noch spannender.
    Mal sehen ob Bowies Sohn so großartige Filme
    macht, wie sein Vater Musik.

    I Love Bowie

    Gruß
    bloodcandy

  • Garrett

    Wer so fantasich und trotzdem wohl überlegt über Blade Runner spricht, der kann nur ein begnadeter Regisseur sein. Ich kann seine Worte zu 100% teilen!
    Jedenfalls scheint der kultige Papa einen guten Einfluß auf den Sohnemann zu haben.

    Zukünftig werde ich beim Namen von Duncan Jones ganz genau zuhören und hinschauen und bin schon sehr gespannt auf Moon – und natürlich Berlin in der Zukunft.


JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Happy Death Day
Kinostart: 16.11.2017In Half to Death erlebt Jessica Rothe (Mary + Jane, La La Land) den gleichen Tag immer und immer wieder auf Neue. Und der endet stets damit, dass sie auf brutale Weise vo... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 23.11.2017In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Sum1
Kinostart: 07.12.2017SUM1 erzählt von der Invasion durch eine übermächtige, außerweltliche Rasse, die dafür gesorgt hat, dass sich die Menschheit seit Jahrzehnten in unterirdischen Bunke... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren
Open Water 3: Cage Dive
DVD-Start: 27.10.2017Um sich für eine neue Reality-Show zu bewerben, wollen drei Freunde ein aufregendes Bewerbungsvideo drehen. Sie planen einen Tauchgang auf dem offenen Meer. Die Digitalk... mehr erfahren
Demon Girl
DVD-Start: 02.11.2017In The House on Willow Street werden aus vermeintlichen Bösewichten schnell die Gejagten. Hintergrund ist die Entführung einer reichen Unternehmerstochter. Die entpuppt... mehr erfahren
South of Hell [Serie]
DVD-Start: 02.11.2017Maria Abascal ist eine attraktive eiskalte Kopfgeldjägerin, die allerdings keine normalen Aufträge annimmt. Sie hat sich auf den Exorzismus von Dämonen spezialisiert. ... mehr erfahren